German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Februar 22, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Mobile Arbeitsmaschinen

Technik für Forstmaschinen, Landmaschinen, Kräne, Bagger, Gabelstapler, Elektromobilität

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

igus0317Eine effektive Schädlingsbekämpfung erweist sich oftmals als schwierig, gerade wenn nichtbetroffene Bereiche verschont bleiben sollen. Die Drohne „Fitostinger“ wurde genau für diesen Einsatzzweck entwickelt. Ihr geringes Gewicht verdankt sie unter anderem den Motion Plastics von Igus – darunter der extrem leichten „Drylin“ Linearführung aus Carbon.

Die Drohne Fitostinger wurde vom TSA Center in Spanien entwickelt. Sie ist mit einem ausfahrbaren Arm ausgestattet, der das präzise Versprühen von Schädlingsbekämpfungsmitteln ermöglicht. Um sicher zu stellen, dass die betroffene Stelle exakt behandelt werden kann, muss die Drohne robust und gleichzeitig möglichst leicht sein.

Die hier eingesetzte Linearführung besteht aus einer extrem leichten Carbonschiene, auf der ein Vollkunststoffschlitten fährt. Der Werkstoff besitzt die geforderte Festigkeit und Steifigkeit und ist gleichzeitig extrem leicht. Dadurch wird zur Steuerung der Drohne weniger Antriebskraft benötigt und die Drohne ist in der Luft äußerst wendig. Für die fehlerfreie Funktion der Drohne ist es außerdem wichtig, dass sich die geführten Leitungen und Schläuche bei Kipp-, Dreh-, oder Rotationsbewegungen nicht mit anderen Bauteilen verhaken. Ermöglicht wird dies durch den Einsatz einer Energiekette der Serie „E2 Micro“ sowie „Igubal“ Stehlagern.

Außer im FitoStinger zur Schädlingsbekämpfung kommen die Gleitlager des Herstellers in Drohnen für Luftbildaufnahmen, die Schadensdokumentation oder die Warenauslieferung zum Einsatz. Denn sie eignen sich bestens für die verschiedensten Bewegungen der Drohnen, sind robust für den Außeneinsatz und punkten gleichzeitig mit geringem Gewicht, Schmier- und Wartungsfreiheit.

Die Fitostinger-Drohne ist eine unter insgesamt 541 Einreichungen des diesjährigen Manus Award.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.