German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Mobile Arbeitsmaschinen

Technik für Forstmaschinen, Landmaschinen, Kräne, Bagger, Gabelstapler, Elektromobilität

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

posital0315Die vielseitigen und äußerst robuste Neigungssensoren der „Tiltix“-Bauhreihe von Posital überstehen im Druckguss-Aluminiumgehäuse selbst Schläge durch  herunterfallendes Werkzeug, Steine oder ungesicherte Gerätschaften und messen mit einer maximalen Auflösung von ±0.01°. Durch ihre äußerst robuste und widerstandsfähige Bauweise eignen sie sich sehr gut für Steuerungssysteme in schweren Maschinen der Bau-, Bohr- und Bergbauindustrie, in Landwirtschaftsbetrieben sowie in Militärfahrzeugen und mobilen Anwendungen.

Ausgestattet mit verstärkten Anschlussstellen für hoch belastbare Kabel und Stecker, Montagebohrungen für M6-Bolzen sowie massiven Flanschen widerstehen die Sensoren hohen Anzugsdrehmomenten ohne Beschädigung. Die Gehäuse in Schutzart IP69K gewährleisten zuverlässigen Schutz gegen Staub und Wasser und gestattet die Reinigung der Geräte mit Hochdruck- oder Dampfstrahl.

Die Sensoren halten zudem Stoßbelastungen bis zu 100 g aus und sind temperaturkompensiert. Ihre Messzellen arbeiten nach dem kapazitiven Prinzip: Änderungen in der Position des Neigungssensors werden durch Messung der Kapazität einer gefederten Masse erfasst, die sich linear zum Winkel ändert. Tiltix-Sensoren gibt es in einachsiger oder zweiachsiger Ausführung. Es stehen weiterhin Versionen mit Schnittstellen für Devicenet, CAN open und J1939 sowie mit analogen Spannungs- oder Stromschnittstellen und seriell digitalen Schnittstellen (SSI) zur Verfügung. CAN open mit doppelten Ausgängen unterstützt zudem die Linienverkabelung (Daisy Chain) für die Vereinfachung von Verkabelungssystemen.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine