German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Dezember 13, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Mobile Arbeitsmaschinen

Technik für Forstmaschinen, Landmaschinen, Kräne, Bagger, Gabelstapler, Elektromobilität

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

rexroth10115Hannover Messe Halle 23, Stand G28

Eine Leistungssteigerung des Antriebsstrangs mobiler Arbeitsmaschinen um rund zehn Prozent 10 % erreichen die neuen Antriebseinheiten „Hydrotrac GFT 8000“. In der modular aufgebauten Baureihe kombiniert Bosch Rexroth zwei- und dreistufige Planetengetriebe mit Axialkolbenmotoren zu einem individuell angepassten Antriebspaket für vielfahrende mobile Arbeitsmaschinen. Eine optionale innenliegende Bremse verringert den notwendigen Bauraum und erfüllt die Sicherheitsanforderungen für die weltweite Straßenzulassung.

Bei mobilen Arbeitsmaschinen mit einem hohen Fahranteil wie Feldspritzen, Schwerlasttransportern oder Straßenfertigern sind die Fahrleistungen wichtig, weil sie direkt die Produktivität beeinflussen. In den Antriebseinheiten Hydrotrac GFT der Baureihe 8000 wandeln dazu mechanische Planetengetriebe das Drehmoment zwischen dem hydrostatischen Fahrantrieb und den Rädern oder Raupenketten. In dem modular aufgebauten Konzept kommen die neuesten Generationen von Axialkolben-Verstellmotoren sowie Axialkolben-Konstantmotoren für den offenen und geschlossenen Kreislauf zum Einsatz. Das höhere Schluckvolumen der Motoren und höhere hydraulische Drücke sowie die genaue Abstimmung auf die zwei- und dreistufigen Planentengetriebe steigern die Drehmomente und damit die Leistung um rund 10 %. Das verbessert die Fahrleistungen spürbar. Gleichzeitig können Maschinenhersteller in einigen Fällen eine kleinere Nenngröße einsetzen bei gleicher Leistung und damit Bauraum einsparen.

Die Option einer integrierten innenliegenden Lamellenbremse verringert den notwendigen Bauraum weiter. Sie ist wartungsarm und konstruktiv vor Verunreinigungen geschützt, eine wichtige Anforderung beispielsweise bei Feldspritzen. In Verbindung mit dem Hochleistungsbremssystem erfüllt sie als dynamische Bremse die hohen Sicherheitsanforderungen für Geschwindigkeiten bis 50 km/h. Sowohl in Deutschland als auch in den USA haben Serienmaschinen, deren Antriebseinheiten mit der dynamischen Bremse von Rexroth ausgerüstet sind, die Zulassung durch die zuständigen Behörden bereits erhalten.

Nach ausgiebiger Erprobungsphase mit Pilotkunden hat der Serienstart der Baureihe 8000 mit "Off-the-shelf Verfügbarkeit" zum Jahreswechsel mit zwei Baugrößen begonnen. Sie erreichen Nennabtriebs-Drehmomente von 20 und 30 kNm. Sieben weitere Baugrößen sollen im Laufe der ersten Jahreshälfte folgen und so die Bandbreite auf 10 bis 130 kNm erweitern.
weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric