German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Dezember 12, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Mikrosystemtechnik

Miniaturisierung, Nano, Ultraschall, Mikro, Photonik, Sensorik, Halbleiter, Chip, Elektronik, Reinraum

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

avx0113AVX Corporation hat seine radial bedrahtete Hoch­span­nungs-MLCC- (Multi Layer Ceramic Capacitor) Serie um eine Version mit N1500 Super­dielek­trikum erwei­tert. Die Konden­satoren mit N1500 Super­dielektrikum, die die Serie SV erwei­tern, beanspruchen weniger Leiter­platten­fläche und bieten größere Kapazitätswerte als vergleich­bare Typen mit C0G Dielektrikum; sie eignen sich ideal für Anwen­dungen wie:

Snubber-Schal­tungen in Hochfrequenz-Spannungswandlern, Resonatoren in Schalt­strom­versor­gungen, Netzspannungs­filter, Hoch­span­nungskopplung und DC-Sperre. 

Große Kapazitätswerte, kleine Leckströme und kompakte Abmes­sungen sind Parameter, die bei Hoch­span­nungs­konden­satoren nur schwer mit­ein­ander zu vereinen sind. Die radial bedrahteten MLCC der Serie SV beruhen auf einer speziellen internen Konstruk­tion, die den Elek­trisches-Feld-Stress inner­halb des Bau­teils mini­miert. Das führt zu einer wesent­lichen Reduk­tion der Teilentladungs­akti­vi­tät inner­halb des Dielektrikums, erhöht die Lang­zeit­zuver­läs­sig­keit des Bau­teils signi­fi­kant und ermög­licht es, alle oben geannten Parameter in Einklang zu bringen. 

Die Hoch­span­nungs-MLCC sind mit einem Epoxid­harz umhüllt, das sich durch hohen Iso­lations­wider­stand und hohe Durchschlags­festig­keit aus­zeich­net und Lichtbogenbildung verhindert. Die Serie zeichnet sich außer­dem durch kleine ESR-Werte bei hohen Frequenzen aus.

Die Konden­satoren der Serie SV mit N1500 Dielektrikum decken den Kapa­zi­täts­bereich von 100 pF bis 0,47 µF ab, sind mit Toleranzen von ±5 %, ±10 % oder 20 % erhält­lich und haben Nenn­spannungen von 600 bis 5000 V.  Der Verlust­faktor beträgt maxi­mal 0,15 %.  Die Bau­teile sind für den Betriebs­tem­peratur­bereich von -55° bis +125 °C aus­ge­legt.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric