German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Juli 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Mikrosystemtechnik

Miniaturisierung, Nano, Ultraschall, Mikro, Photonik, Sensorik, Halbleiter, Chip, Elektronik, Reinraum

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

balluff1012SPS IPC Drives Halle 7, Stand 391

Kleines Gehäuse, wenig Gewicht und doch höchste Schaltpräzision: Diese Anforderungen der industriellen Automation erfüllen die Mini-Sensoren von Balluff. Durch kleine Bauformen und beste Leistung bieten sie große Konstruktionsfreiheit und ermöglichen deutlich mehr Applikationen. Die Miniatursensoren gibt es in allen Wirkprinzipien: als induktive, optoelektronische, magnetische, kapazitive und als Ultraschall-Sensoren. Zudem bietet der Hersteller induktive Koppler, Feldbusmodule sowie RFID in Mini-Versionen.

Nur 24 mm lang und so für Kurzhubzylinder eignet sich der magnetische Mini-Sensor BMF 243. Er ist von oben in C-Nuten einsetzbar. Damit kann er auch an Zylindern montiert werden, deren Nut-Einschub bereits verbaut und nicht mehr zugänglich ist. Auch wenn Schmutz und Schweißspritzer in der Nut ein Einschieben verhindern, kommt der Mini-Sensor zum Einsatz.

Sein kompaktes Gehäuse ist bündig einbaubar und löst besonders enge Applikationen. Ein integriertes Befestigungselement aus Metall sichert ihm in jeder C-Nut einen besonders festen, robusten Halt. Der BMF 243 wird mit Kabelclip geliefert, der eine optimale Zugentlastung und eine sichere Kabelführung möglich macht.

Anwendungsbeispiel: Der am Markt kürzeste induktive Super Shorty M12 ermöglicht Positionsabfragen in Applikationen, in denen bislang kein Platz für einen Sensor war. Es gibt ihn in zwei Ausführungen: In 12 mm Länge ist er bündig einbaubar und bietet 4 mm Schaltabstand. In 17 mm Länge wird er nichtbündig eingebaut und hat 6 mm Schaltabstand.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe