German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Hannover Messe

    Rückblick auf die Neuheiten, die auf der weltweit wichtigsten Industriemesse im April vorgestellt wurden

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Juni 26, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Technik für die Gesundheit

Medizintechnik, Pharmazie, CT, Materialien, Implantate, Reinraum, Edelstahl, Norm, Richtlinien

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

viscotec0117Eine keimfreie Produktionsumgebung und ein hygienisches Handling des Produktes spielen in Pharma-, Food- und Kosmetikproduktion eine große Rolle. Bei geringsten Verunreinigungen werden ganze Chargen unbrauchbar. Darum gilt es, schon bei der Planung von neuen Produktionslinien, Augenmerk auf eine perfekte Auslegung der einzelnen Schritte zu richten. Viscotec bietet speziell auf die Anwendung abgestimmte Systeme und eine umfassende Beratung rund um die Implementierung.

Alle Anlagen des bayerischen Dosiertechnikherstellers basieren auf der Exzenterpumpen-Technologie. Ein präziser und pulsationsfreier Produktstrom wird dank dieser Pumpentechnik garantiert. Das Produkt wird äußerst schonend durch die spezielle Rotor-Stator-Geometrie geführt. Selbst schersensitive, gefüllte und abrasive Medien stellen keine Schwierigkeit dar.  Der gesamte Dosier- und Abfüllprozess profitiert von diesen Eigenschaften. Schon bei der Entnahme aus den jeweiligen Gebinden können die Systeme eingreifen und mit den passenden Entnahmesystemen die Produkte direkt den Abfüllern oder den präzisen Dosierpumpen zuführen. Bei der Dosierung verhindert ein programmierbarer Rückzug Nachtropfen und Fadenziehen und sorgt so für eine saubere Abfüllung und Auftragung.

Dispenserreihen für besonders präzise Dosierungen und kleine Abfüllmengen (bis zu 0,2 ml) eignen sich für die Produktion und das Handling von sensitiven Produkten und glänzen mit ihren Reinigungseigenschaften.

Um den hohen Reinigungsanforderungen in der Produktion gerecht zu werden, sind die Dispenser werkzeuglos demontierbar. Alle produktberührenden Bauteile können manuell oder in Reinigungsanlagen sowie in Ultraschallbädern gereinigt werden. Im Autoklaven ist eine Dampfsterilisation bis zu 134 °C möglich. Dispenser der Baureihe VHD wurden sogar speziell für eine automatisierte Reinigung ohne Zerlegen optimiert und sind somit voll CIP- und SIP-fähig. Dabei macht die exakte Kombination der Einflussfaktoren Chemie, Temperatur, Mechanik und Zeit die Reinigung zu einem reproduzierbaren Prozess.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Di Jun 27 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Mi Jun 28 @09:00 Leitfaden für die Validierung gemäß EN ISO 13849-2 Veranstalter: Schmersal
Di Jul 04 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Mi Jul 05 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Jul 11 @09:00 Anwendung der EN ISO 13849-1 in Theorie und Praxis Veranstalter Schmersal
Mi Jul 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Messbar