excelitas0117Excelitas erweitert seine X-Cite-Produktlinie für Fluoreszenz-Beleuchtungslösungen um ein leistungsstarkes, individuell konfigurierbares Multiwellenlängen-System, das speziell für hochpräzise farbempfindliche Beleuchtung in medizinischen und diagnostischen Anwendungen entwickelt wurde.

Die leicht zu integrierende Beleuchtung wurde als Ersatz für gängige Xenon-Lichtquellen mit 180 oder 300 W Leistung konzipiert. Als extrem helle Solid-State-Weißlichtquelle bietet die vielseitige, leistungsstarke X-Cite Vitae VIR Beleuchtung maximale Farbstabilität mit bis zu sechs konfektionierbaren Hochleistungs-Wellenlängen für die Fluoreszenzanregung etwa in der chirurgischen Endoskopie, Roboterchirurgie oder Bildgebung während der Operation. Das System kann das Spektrum flexibel an die verwendete Kamera anpassen. Somit kann bei einer Aufnahme exakt die gewünschte Farbtemperatur eingestellt werden, die für eine möglichst genaue Diagnostik notwendig ist.

Dieses Feature wird durch umfassende, flexible Konfektionierungsmöglichkeiten für OEM-Anwendungen hinsichtlich Abmessungen, Steuerungen, Wellenlänge und Spektrum ergänzt.
weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!