German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Dezember 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Lebensmitteltechnik

Lebensmittel-, Nahrungsmittel-, Genussmittel-, Getränkeindustrie, Edelstahl, Norm, Zulassung

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

contrinex0116Contrinex erweitert seine für die Lebensmittelbranche zugelassene Produktfamilie der induktiven Washdown Sensoren mit einer Classics Version Serie 600. Damit umfasst die Sensorfamilie jetzt neben den Full Inox Ganzmetallsensoren der Baugrößen M12, M18 und M30 auch Classics Sensoren der gängigen Baugröße M12. Der induktive Sensor besitzt einen lebensmittelverträglichen Sensorkörper aus V4A-Edelstahl und eine Stirnfläche aus PPS (Polyphenylensulfid).

Er wird über einen S12-Stecker angeschlossen, besitzt einen Schaltabstand von 2 mm und ist als PNP-Schlieβer-Version auch IO-Link-fähig. Der Classics Washdown Sensor ist bündig einbaubar.

Ebenso wie die Sensoren der Baureihe Full Inox Washdown Serie 700 sind die Classics Washdown-Sensoren Serie 600 für den Dauereinsatz unter rauen Bedingungen zertifiziert. Beide Gehäusevarianten verfügen über die Schutzart IP68/IP69K und sind korrosionsbeständig. Damit eignen sich die robusten und effizienten Sensoren für die Positions- und Anwesenheitsüberwachung bei der Herstellung von Lebensmitteln, Getränken und Pharmazeutika.

Die Gehäusevariante entspricht selbst den strengen Hygienestandards der Milchindustrie. Bei der 24/7-Produktion von Milcherzeugnissen werden die Classics Washdown Sensoren typischerweise für die dauerhafte Positionserfassung von Drehventil-Aktoren eingesetzt. Für Einsätze in der Milchindustrie, bei denen die Sensoren größeren Belastungen durch aggressive Chemikalien, Schmutzpartikel oder hohe Temperaturen ausgesetzt sind, bieten sich die Full Inox Washdown Sensoren an. Diese besonders robusten Sensoren mit ihrem einteiligen Edelstahlgehäuse sind Ecolab-zertifiziert und zeichnen sich durch grosse Schaltabstände sowie den Faktor 1 auf Stahl und Aluminium aus.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine