German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Februar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Lebensmitteltechnik

Lebensmittel-, Nahrungsmittel-, Genussmittel-, Getränkeindustrie, Edelstahl, Norm, Zulassung

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

morgan0315Sensoren, die hohen Betriebstemperaturen, hohem Druck, Dampf oder aggressiven Flüssigkeiten wie Alkohol oder Lösemitteln ausgesetzt sind, müssen so robust sein, dass sie auch unter diesen anspruchsvollen Bedingungen exakte Messwerte liefern. Da die Maschinen, in denen sie zum Einsatz kommen, immer kompakter werden, dürfen sie zudem nicht viel Platz beanspruchen. All diese Faktoren wurden bei der Entwicklung der neuen Ultraschallsensoren von Morgan Advanced Materials berücksichtigt.

Die Ultraschallsensoren sind mit ihrer Außenhülle aus rostfreiem Stahl oder Aluminium nicht nur äußerst leistungsfähig. Sie entsprechen zudem den strengen Bestimmungen der Lebensmittelindustrie. Bei Anlagen zur Mengenmessung von Milch sowie in Abfüllanlagen für Getränke kann eine genaue Abfüllmenge nur über eine empfindliche Sensortechnik erreicht werden. Angesichts der heute geltenden Raumanforderungen eignen sich die genauen und kompakten Ultraschallsensoren für viele Anwendungen.

Sie können in die unterschiedlichsten Ultraschall-Durchflussmessern eingebaut werden. Da die Technologie ohne bewegte mechanische Teile auskommt, können keine Kleinteile abbrechen und in die zu messende Flüssigkeit gelangen. Dadurch werden Störungen und Ausfälle in der Verfahrenskette sowie eine Gesundheitsgefährdung des Endverbrauchers vermieden. Darüber hinaus bestehen die Sensoren aus chemikalienbeständigen Werkstoffen, die weder durch Alkohol noch durch Lösemittel in ihrer Funktionsweise beeinträchtigt werden.

Alle Verfahrensprozesse laufen nach Herstellerangaben mit der neuen Technologie störungsfrei. Dank ihrer hohen Empfindlichkeit, ihrer großen Bandbreite und ihrer guten elektrischen Eigenschaften, die selbst bei sehr hohen Temperaturen und hohem Druck stabil bleiben, lassen sich mit diesen Sensoren die Grenzen für die Ultraschallmessung in hochanspruchsvollen Bedingungen weiter hinausschieben.

Der Einsatz eines Ultraschallsensors kann auch in vielen weiteren Anwendungen sinnvoll sein. In Getriebe zum Beispiel lassen sich die Sensoren leicht integrieren. So können ohne größeren Aufwand Echtzeitinformationen über Kühl- und Schmiermittelstände übermittelt werden. Dadurch kann der Anwender leicht entscheiden, wann das Kühl- oder Schmiermittel aufgefüllt werden muss oder wann ein Wechsel ansteht. Stillstandzeiten und Prozessunterbrechungen werden auf diese Weise vermieden.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.