German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, November 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Lebensmitteltechnik

Lebensmittel-, Nahrungsmittel-, Genussmittel-, Getränkeindustrie, Edelstahl, Norm, Zulassung

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Schokolade1Die wartungsfreie Rollenkette "Lambda" von Tsubaki gestattet einen dauerhaften Betrieb ohne zusätzlichen Schmieraufwand. Die Lambda Kette vom Typ KF erfüllt die strengen Vorgaben der Lebensmittelindustrie, wo ausschließlich Produkte zum Einsatz kommen dürfen, die frei von Ölkontamination sind. Speziell für den Einsatz in der Schokoladenindustrie ist die Lambda Rollenkette eine smarte Lösung.

Bei herkömmlich, extern geschmierten Ketten bildet Schokolade im Produktionsprozess einen verhärteten Mantel um die Kette. Eine undurchdringliche Oberfläche verhindert die notwendige Schmierung der Kettengelenke. Dies führt zu frühzeitigem Kettenverschleiß mit möglicher Passungsrostbildung. Der Verschleiß führt zur Längung und zum Versteifen der Kette. Bei der selbstschmierenden Lambda-Rollenkette wird eine spezielle Buchse eingesetzt wird, die aus porösem Sintermaterial besteht. Mittels Vakuumprozess wird in die Kapillaren das Öl eingebracht und somit ein Reservoir in der Kette für Schmiermittel angelegt. Im Laufe des Betriebes kann das Schmiermittel durch Erwärmung und Kapillarwirkung an die Oberfläche der Sinterbuchse kommen und so einen leichten Schmierfilm bilden. Die Kette benötigt damit keine nachträgliche bzw. zusätzliche Schmierung mehr, weil sie sich selbst mit dem nötigen Schmierstoff versorgt.

Bei der Schokoladenherstellung transportieren zwei Ketten über spezielle Anbauteile die Formkästen zum Gießen der Schokoladentafeln. Um einen optimalen, verzugsfreien, parallelen Lauf der Kettensträngen zu erzielen, ist eine präzise abgestimmte und ausgemessene Kettenlänge sehr wichtig. „Match und Tag“ heißt hier der zusätzliche Prozess mit dem parallel laufende Kettenstränge mit einer maximalen Kettenlängendifferenz von 0,5 mm paarig konfektioniert werden können.

Die speziellen Anbauteile vom Typ D5 sind gehärtet und als typisches Tsubaki Verschlussglied ausgeführt. Das heißt, dass die Außenlasche des Stiftbocks über Presspassung und die Verschlusslasche mit der von Tsubaki patentierten Stanzringverdichtung ausgeführt sind. Damit wird die hohe Dauerfestigkeit der Gesamtkette erreicht, die seinesgleichen im Markt sucht.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs