German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Gebäudetechnik

Haustechnik, Automatisierung, Energietechnik, Heizung, Vernetzung, Kommunikation

unitronic0217Sensor+Test Halle 1, Stand 559

Unitronic präsentiert mit seinen neuesten Sensorlösungen hocheffiziente, kompakte und einfach zu integrierende Module, welche mit ausgeklügelter Technologie die Luftqualität in Räumen analysieren können. Zur CO2-Messung zur Raumluftüberwachung dient das CDM7160 CO2 Modul, welches einen kompakten NDIR CO2-Sensor mit sehr guten Leistungseigenschaften nutzt – einschließlich einer hohen Genauigkeit und geringem Stromverbrauch. Zwei Detektorelemente im Inneren des Moduls machen langzeitstabile Absolutmessungen möglich. Im Gegensatz zu bisherigen Low-Cost Modulen mit Single Sensor-Elementen, welche nur eine relative CO2-Messung erlauben, kann das CDM7160 in einer Umgebung mit konstanter CO2-Konzentration eingesetzt werden.

Für eine saubere und angenehme Raumatmosphäre sorgt das Partikelsensor-Modul MDSM025B, das feine Partikel wie Hausstaub, Pollen, Keime, Staubmilben und Zigarettenrauch erkennt. Es ist kompakt, langfristige zuverlässig und einfach instandzuhalten. Das Modul MDSM025B verfügt über eine MCU-Steuerung, einen PWM-Ausgang sowie eine integrierte Optimierungsfunktion, welche die Langzeitperformance des Sensors bei der Aktivierung entsprechend verlängert. Die Module finden in Luftreinigern und IAQ-Systemen (Indoor Air Quality) sowie Lüftungssystemen ihren Einsatz.

Eine Familie neuartiger Atex zertifizierter Ultra Low Power NDIR-Sensoren kann selbst geringe Konzentrationen von Methan (CH4), Kohlenstoffdioxid (CO2) und Kohlenwasserstoffen (HC) messen. Die Sensoren mit digitalem Ausgang verbrauchen unter 3,5 mW, also bis zu 50 Mal weniger als herkömmliche katalytische Gassensoren. Bei den in ihrer Art bislang einzigartigen Gassensoren kommen auf A2B4-A2B6-Festkörperlegierungen basierende Lichtemitter und Fotodetektoren zum Einsatz, die besonders effektiv bei der Erkennung von Kohlenwasserstoffen und Kohlenstoffdioxid arbeiten.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth