German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Stellenangebote

    Finden Sie passende Jobs und neue Herausforderungen in der Entwicklung in unserer Stellenbörse

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie schon mal eine Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Veranstaltungskalender

    Berufliche Fortbildung ist wichtig: Hier finden Sie Themen und Termine für Entwickler

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Juni 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles aus der Gebäudetechnik

Haustechnik, Automatisierung, Energietechnik, Heizung, Vernetzung, Kommunikation

Finder0115Hannover Messe Halle 12, Stand B66

Mit den neuen Infrarot Bewegungs- und Präsenzmeldern erweitert Finder seine Serie 18 und bietet dem Anwender für nahezu jeden Einsatz das passende Produkt. Neben der Versorgungsnennspannung von (110…230) V AC gibt es auch Melder für 24 V AC/DC mit einem Ausgangskontakt für bis zu 1000 W Halogenlampen. Bei den neuen Bauteilen lassen sich die Helligkeitsschwelle zwischen (1…500) lx, die Abschaltverzögerungszeit zwischen (0,2…35) min und zusätzlich die Ansprechempfindlichkeit einstellen.

Der Anschluss wird in Push-In-Technik werkzeuglos erstellt – dies garantiert eine sichere, schnelle und somit kostengünstige Montage.

Der Typ 18.41 wurde für die Deckenmontage entwickelt. Er erfasst Bewegungen in rechteckigen Bereichen von einer Länge bis zu 30 m und einer Breite von 4 m in Fluren und Gehbereichen von Hotelhallen, Büros und Lagerhallen. Der Typ 18.51 kann sowohl als Bewegungsmelder als auch als Präsenzmelder für die Deckenmontage eingesetzt werden. In dem inneren Bereich von 4 x 4 m wirkt er als ein Präsenzmelder, der kleinste Körperbewegungen erfasst. In dem äußeren Bereich von 8 x 8 m fungiert er als Bewegungsmelder. Dadurch ist eine hellere automatische Ausleuchtung nur der besetzten Plätze in Büros, Lesehallen, Betriebsstätten und Montagehallen möglich.

Der Typ 18.61 ist der Bewegungsmelder für die Wandmontage. Dieser erkennt Bewegungen in einem Halbkreis bis zu einem Durchmesser von 18 m und eignet sich deshalb besonders für die Bewegungserkennung in langen Korridoren, kleineren Räumen und auf überdachten Balkonen und Terrassen. Durch eine überlappende Anordnung weiterer Sensoren beispielsweise in einem Abstand von 9 m kann man den Erfassungsbereich erweitern.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
8
9
10
16
17
18
23
24
25
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Di Jul 03 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Jul 03 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Messbar
Mi Jul 04 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Jul 05 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric