German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Januar 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

ftcap0315Husum Wind Stand 4C02

FTCAP bietet eine Reihe von Kondensatoren, die sich für den Einsatz in Windenergieanlagen eignen. Ein Beispiel dafür sind innovative Kondensatorenmodule: Bei diesem patentierten Konzept erhalten die Anwender eine einbaufertige Baugruppe, sodass keine weitere Montage anfällt und im Schadensfall ein schneller Wechsel möglich ist. Die Busbars lassen sich sowohl mit Elektrolyt- als auch mit Filmkondensatoren bestücken.

Das Unternehmen konzipiert und fertigt die Kondensatorenmodule jeweils nach kundenspezifischen Vorgaben. Die thermische, mechanische und elektrische Robustheit der Systeme wirkt sich in einer hohen Lebensdauer aus. Aber auch die hohe Leistungsdichte sowie der niederinduktive Aufbau machen die Module zu einer interessanten Alternative zu allen traditionellen Montagelösungen von Kondensatoren und IGBTs.

Das Unternehmen beteiligt sich zudem aktiv an der Erforschung von neuartigen Kondensatoren für den speziellen Anwendungsbereich der Windenergie – zum Beispiel im Rahmen des Innovationsclusters Leistungselektronik für regenerative Energieversorgung. Das vom Fraunhofer Institut für Siliziumtechnologie in Itzehoe koordinierte Projekt erforscht neue Umrichtertechnologien für Windenergieanlagen. Konkret wird das Hochtemperatur-Dielektrikum PEN-HV untersucht. Dieser neuartige Werkstoff erlaubt eine noch bessere Isolation der Kondensatoren, sodass Einsatztemperaturen von bis zu 125 °C möglich sind.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31