German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

martin0613Als aktuelles Ergebnis einer kundenorientierten Machbarkeitsstudie präsentierte Georg Martin vor wenigen Tagen einen außergewöhnlich großen Stahlring mit 630 mm Durchmesser für den Toleranzausgleich beim Einbau von Windkraftgetrieben. Dabei handelt es sich um eine hoch belastbare Verbundlösung bestehend aus einem soliden M-Tech S-Trägerring, auf dem zwei halbrunde Zwischenlagen-Ringsegmente des Typs M-Tech L aufgeklebt sind.

Während die Dicke des Trägerrings 6 mm beträgt, haben die schälbaren Segmente eine Gesamtdicke von 3,2 mm und können fünf Hundertstel weise 64 mal abgeschält werden. Bei einer Gesamtstärke von 9,2 mm beträgt die sogenannte Dickenabweichung im Ring nur maximal 0,03 mm über die gesamte Ringfläche. Der Durchmesser liegt mit 630 mm deutlich über bisher realisierbaren einteiligen Ringen für den Toleranzausgleich.

Der Einstell-Stahlring lässt sich als kompakte Einheit montieren und wird über Pins oder Senkkopfschrauben im Gehäuse fixiert. Die Schichtblech-Seite des Rings mit ihren M-Tech-L Zwischenlagen befindet sich sicher zwischen dem massiven Trägerring einerseits und dem Getriebegehäuse andererseits. Die Funktion des massiven Trägerrings ist der dauerhafte Schutz vor Abrieb und Wälzlager-Bewegungen. Damit eignet sich dieser Zwischenlagenring sehr gut als flexibles Feineinstell-Element für Windkraftgetriebe.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine