German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Januar 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

ZSEAuf der diesjährigen Energy Harvesting and Wireless Sensor Networks gewann Micro Strain Inc. (Vertrieb durch: ZSE GmbH) die Auszeichnung für die beste Energy Harvesting Anwendung. Der IDTechEx Award wurde MicroStrain für die drahtlosen Sensor-Netzwerke in Hubschraubern verliehen. Das System eignet sich z. B. auch für den Einsatz in Windkraftanlagen.

Dehnungen, Vibrationen und Belastungen werden von den drahtlosen Sensor-Nodes im Flug erfasst. Die benötigte Energie gewinnen die einzelnen Sensor-Nodes dabei per Energy Harvesting aus den Dehnungen und Vibrationen direkt am Hubschrauber. Batterien oder Akkus werden nicht benötigt, somit entfällt die Wartung des Sensornetzwerkes und ein unterbrechungsfreier Einsatz ist gewährleistet.

Ein Beispiel für ein drahtloses Sensor-Node ist der „EH-Link“. Die Versorgung erfolgt zum Beispiel mit Energie aus Dehnung, Licht, Thermodifferenz oder Vibration. Das Messsystem erfasst Signale von externen Dehnungsmessstreifen, DMS-basierenden Sensoren, Spannungen sowie den integrierten Sensoren für triaxiale Beschleunigung, Temperatur und rel. Feuchte. Die Kanäle werden mit einer maximalen Abtastrate von 2048 Hz erfasst und im internen Speicher abgelegt oder direkt über die 2.4 GHz Funkschnittstelle übertragen.

Als Empfänger kann eine 2.4 GHz Basisstation mit USB-PC-Verbindung dienen. Alternativ können die Messwerte der verschiedenen MicroStrain Sensor-Nodes im WSDA – (Wireless Sensor Data Aggregator) gesammelt und dann verschlüsselt über eine drahtlose Internetanbindung zum Server übertragen werden.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31