German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Dezember 14, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Klueber0312Beim Betrieb von Windkraftanlagen ist Verfügbarkeit ein entscheidender Faktor. Die Analyse des Schmierstoffs kann dabei hilfreiche Informationen liefern. Während die Gebrauchtölanalyse für Getriebeöle bereits Standard ist, wird der Analyseservice von Klüber Lubrication jetzt auf Schmierfette in Generatoren-, Blatt- und Hauptlagern von Windkraftanlagen erweitert.

Im Rahmen von Klüber Monitor gibt bietet der Schmierstoffspezialist jetzt die Fett-Zustandsanalyse GCA (Grease Condition Analyses). Regelmäßige Zustandsanalysen von Lagerfetten mittels standardisierter Methoden geben dabei Aufschluss über den aktuellen Zustand eines Fettes. Auf Basis der Analyseergebnisse kann das Ausfallrisiko für teure Bauteile oder Systeme reduziert und die Nutzungsdauer des Schmierstoffs maximiert werden. Neben der Standardüberwachung empfiehlt sich die Fett-Zustandsanalyse auch bei einer geplanten Umstellung auf ein anderes Lagerfett.

Mit diesem Service-Angebot Fett-Zustandsanalyse gewinnen Betreiber Aufschluss darüber, ob alles in Ordnung ist und werden frühzeitig gewarnt, wenn etwas nicht stimmt. Die Fett-Zustandsanalyse enthält mehrere Aussagen zum aktuellen Zustand des Fettes: Geprüft werden unter anderem die Schmierstoffbeschaffenheit, das Verhalten der Additivierung, die Oxidation, Verschleißpartikel, die Mischung mit Fremdstoffen sowie bei einer Fettumstellung der Grad der Vermischung von bisherigem und neuem Schmierfett. Ein Set für die Probeentnahme und den Versand mit einer genauen Anleitung wird vom Sericeanbieter zur Verfügung gestellt. Die Fett-Zustandsanalyse wird als Standard für ausgewählte Schmierfette angeboten.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric