German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, November 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

unitek neuSPS/IPC/Drives Halle 8, Stand 121

Damit Windkraftanlagen eine ideale Energieausbeute erreichen, sorgen spezielle Sensoren und Aktoren für die Windrichtungsnachführung von Gondel und Rotorblättern. Als Aktoren kommen verschiedene Antriebskonzepte infrage. Deren Ansteuerung übernehmen Controller, die den rauen Einsatzbedingungen trotzen und die benötigten hohen Leistungen bringen müssen. Zum Ansteuern der Stellantriebe in Windkraftanlagen bietet Unitek nun den Pitch-Azimut-Controller DPC 460.

Mit nur einem Gerät lassen sich Synchron-, Asynchron- und Gleichstrom-Motoren (Reihenschluss-, Nebenschluss- oder Kombinationsfeld) regeln. Der volldigitale Servo-Controller eignet sich für direkten Netzanschluss bis 480 V und Schaltströme bis zu 120 A. Für den Einsatz in rauer Umgebung wurde der Controller äußerst robust konstruiert. Ein solider mechanischer Aufbau im EMV-sicheren Ganzstahlgehäuse mit Durchsteckkühler garantiert hohe Rüttel- und Stoßfestigkeit.

Standardmäßig sind Zwischenkreis-Filter, elektronische Ladeschaltung und die Ballastschaltung  integriert. Der Zwischenkreis setzt statt der sonst üblichen Elektrolytkondensatoren auf DC-Link-Kondensatoren. Die Entkoppeldioden für die Energiespeicher sind ebenfalls bereits im Gerät eingebaut. Für die Langlebigkeit der Controller sorgen auch die großzügig dimensionierte Endstufe mit Leistungshalbleitern aus deutscher Produktion sowie die Steuerelektronik mit Hardwareüberwachung der Endstufe, die im Notfall in weniger als 10 µs eine Sicherheitsabschaltung durchführt. Überwacht und geregelt wird auch die Temperatur von Controller und Motor. Feuchte-Überwachung und eine optionale Heizung helfen beispielsweise Kondenswasserbildung vermeiden. Die Kommunikation, zum Beispiel mit einer übergeordneten Steuerung, ist über digitale Schnittstellen möglich wie RS232, CAN-Bus oder weitere Bus-Optionen. Mit der umfangreichen und einfach zu bedienenden Software NDrive lässt sich der Controller flexibel an unterschiedliche Anwendungen anpassen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Mo Nov 20 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris