German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Januar 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

VDMABereits im März 2009 wurde der VDMA-Arbeitskreis "Planetenträger" gegründet, der eine Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Planetenträgern für Windkraftgetriebe aus sprödem Gusseisen (GJS700) erarbeiten will. Ziel ist eine allgemeingültige Richtlinie, die auch von Zertifizierungsgesellschaften anerkannt wird. Auf der letzten Arbeitskreissitzung wurden zwei Projekte mit unterschiedlichen Zeithorizonten gestartet: Kurzfristig soll ein Leitfaden für den bruchmechanischen Nachweis erstellt werden.

Einzelne Aspekte dieses Leitfadens werden auf einer Datenbank basieren, die mit Daten der Arbeitskreismitglieder gespeist werden. Die Finanzierung dieser Aktivitäten erfolgt ebenfalls durch die beteiligten Firmen.

Langfristig soll bei der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. (FVA) das Forschungsvorhaben „Erweiterter Betriebsfestigkeitsnachweis Planetenträger“ aufgesetzt werden. Ziel ist es, ein wissenschaftlich abgesichertes Auslegungsverfahren zu entwickeln, das dem Werkstoffverhalten in der konkreten Anwendung gerecht wird. In diesem Berechnungsverfahren wird auch berücksichtigt, dass mit zunehmendem Volumen die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten kritischer Defekte, wie Mikrorisse, Mikrolunker und Einschlüsse, steigt. Dieses Forschungsvorhaben wird vom FVA-Arbeitskreis "Berechnung und Simulation" betreut.

Die nächste Arbeitskreissitzung "Planetenträger" findet am 09.11.2010 am Institut für Werkstoffanwendungen im Maschinenbau (IWM) der RWTH Aachen statt.
Bildquelle: SSB Wind Systems


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31