German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

sonnenbatterie0613Intersolar Halle B5, Stand 160

Prosol Invest präsentiert die neue Produktlinie Sonnenbatterie Comfort mit insgesamt 8 Modellen, darunter ein Modell mit einer Speicherkapazität von 60 kWh. Die Serie beinhaltet eine ganze Reihe von komplett neuen oder deutlich weiterentwickelten Features, die einen noch größeren Kundennutzen bieten. Die Sonnenbatterie Comfort Modelle erfüllen die Voraussetzungen der neuen KfW-Förderung.

Die Neuheiten der Sonnenbatterie sind: die neue Wechselrichtertechnologie bietet einen hohen Gesamtwirkungsgrad. Das Batteriemanagementsystem (BMS) verlängert die Lebensdauer der Zellen. Der aktive Energiemanager berücksichtigt jetzt auch Wetterdaten. Das Lademanagement vermeidet Energieverluste und die Installation ist noch einfacher.

Die patentierte Wechselrichtertechnologie bietet den höchsten Gesamtwirkungsgrad bei Speichersystemen. Schließlich ist nicht der nur selten zum Einsatz kommende Spitzenwirkungsgrad für die praktische Leistungsfähigkeit und Effizienz eines Speichersystems maßgeblich, sondern der Gesamtwirkungsgrad über die in der Praxis tatsächlich vorherrschenden Betriebsweisen. Genau dabei bietet die "Bidirex"-Technologie der Sonnenbatterie einen erheblichen Vorteil.

Das BMS wird an den Einzelzellen angebracht und überwacht dort permanent u. a. Zellspannung und Temperatur. Zum Balancing der einzelnen Zellen kommunizieren die einzelnen BMS jeweils kabellos über Infrarot miteinander sowie mit einer zentralen Steuerungseinheit. Diese Technologie verbessert noch einmal deutlich Lebensdauer und Sicherheit der Batteriezellen. Auch der Austausch von Einzelzellen oder die Erweiterung der Speicherkapazität werden erheblich vereinfacht.

Eine weitere Neuheit ist die intelligente Erweiterung des in der Sonnenbatterie integrierten aktiven Energiemanagers, der zukünftig auch Wetterdaten berücksichtigen und damit Ertragsprognosen erstellen kann. Dies ist vor allem bei der Leistungsbegrenzung der Photovoltaik-Anlage auf 60 % relevant, welche die neuen Fördervoraussetzungen des BMU fordern.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine