German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Dezember 12, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

micro-eps0312Beschädigungen einer Solarzelle können zur Zerstörung des ganzen Moduls führen. Für die vorbeugende Wartung von Photovoltaikanlagen eignet sich besonders die Thermografie. Dazu lässt sich die 350 g leichte Wärmebildkamera "Thermo Imager TIM Light Weight" von Micro-Epsilon an einem Quadrocopter befestigen, um eine Fehleridentifikation bei Solarzellen durchzuführen. Anhand von erkennbaren Temperaturunterschieden können elektrische und mechanische Fehler, installations- und verarbeitungsbedingte Defekte wie Kurzschluss, inaktive Zelle, Feuchtigkeit und mangelhafte Lötstellen zuverlässig erfasst werden.


Luftbildthermografie von Großanlagen

Über die regelmäßige Wartung kann die Thermografie wertvolle Informationen bei der Klärung von Gewährleitungsansprüchen liefern. Die Prüfung mit einer Infrarot-Kamera erfolgt berührungslos, zerstörungsfrei und aus sicherer Distanz. Die neue Miniatur-IR-Kamera Thermo Imager TIM LightWeight eignet sich besonders gut zum Einsatz auf einem Quadrocopter und funktioniert ähnlich einem ferngesteuerten kleinen Helicopter mit 4 Propeller. Die Voraussetzung für den Einsatz einer IR-Kamera im Flugbetrieb einen geringes Gewicht, eine autarke Steuerung und eine ausreichende Auflösung der Kamera, um qualitativ hochwertige IR Aufnahmen realisieren zu können. 

Das neue System besteht aus einer Miniatur-IR-Kamera und dem Miniatur PC Net
Box. Durch das geringe Gewicht eignet sich die Kamera bestens für die Fluganwendungen. Die Aufnahme eines IR-Videos kann unmittelbar über einen Knopf am Kameragehäuse gestartet werden. Sie erfolgt direkt auf eine Micro SD-Speicherkarte in NetBox. Die verwendete hochauflösende Infrarotkamera weist eine optische Auflösung von 382x288 Pixel mit bis zu 40 mK thermische Auflösung auf. „Der Thermo Imager TIM LightWeight ist das leichteste auf dem Markt verfügbare Thermografie-System für Fluganwendungen.


developmentscout TV Interview          weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric