German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, November 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

SiemensEine flexible und für den Einsatz in allen Teilen der Welt ausgelegte Modellreihe von Solar-Wechselrichtern stellt die Siemens-Division Industry Automation vor. Die "Sinvert PVS 800Serie" umfasst Geräte mit Nennleistungen von 680, 720, 760 und 800 kW, die als Master-Slave-Kombination einen Leistungsbereich von bis zu 3200 kW abdecken können. Zertifizierung nach UL (Underwriters Laboratories), CSA (Canadian Standards Association) und IEC (International Electrotechnical Commission) erlauben die weltweite Verwendung der Wechselrichter. Auf Grund der hohen Nennleistung sowie ihres hohen Wirkungsgrads leisten die neuen Modelle einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit mittlerer und großer Photovoltaik-Kraftwerke.

Neben der umfassenden Zertifizierung unterstützten die Solar-Wechselrichter sowohl die in Europa und weiten Teilen Asiens gängige Netzfrequenz von 50 Hz als auch die in Nordamerika üblichen 60 Hz. Ebenso ist die Sinvert-PVS-800Serie bei Kristallin- und Dünnschichtmodulen einsetzbar, für deren Anbindung vier DC-Anschlüsse bereitstehen. Das Master-Slave-Verfahren, bei dem sich bis zu vier Geräte zu einer Einheit verbinden lassen, führt zu einer gleichmäßigen Nutzung aller Komponenten und damit zu einer langen Lebensdauer. Master-Slave-Kombinationen bieten zudem eine bessere Abstimmung der Nennleistung der Wechselrichter auf den Ertrag der angeschlossenen Felder, was den Wirkungsgrad optimiert.

Auf Grund der Auswahl an verschiedenen Geräten der Modellreihe lässt sich je Temperaturbereich des Einsatzort und der verwendeten Module eine optimale Kombination zwischen Nennleistung und MPP-Fenster realisieren. Auf diese Weise bietet die Sinvert-PVS-800Serie für jede Region den auf die Bedingungen am besten angepassten Wechselrichter.

Für die Bedienung vor Ort verfügen die Modelle der Sinvert-PVS-800Serie über einen Touchscreen. Eine standardisierte Kommunikationsschnittstelle erlaubt es, Messdaten an eine Leitstelle weiterzuleiten und den Wechselrichter aus der Ferne zu steuern.


Interview        weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Fr Nov 17 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Nov 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Nov 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Nov 20 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik