German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, November 21, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

danfossDanfoss hat einen 8 kW-Wechselrichter speziell für Solaranlagen unter 10 kW entwickelt. Mit einem Gewicht von nur 35 kg ist der TLX 8k Wechselrichter leicht, einfach zu installieren und bietet eine sehr hohe Flexibilität im PV-Layout-Design mit seinen 1000 V Gleichstrom, 3-Phasen-Ausgang und mehreren unabhängigen MPP-Trackern. Verschiedene Wetterbedingungen und geologische Gegebenheiten der Standorte von Solaranlagen können nur mit Multi-DC Stringwechselrichtern wie den Wechselrichtern der TripleLynx Reihe sinnvoll begegnet werden. Weitere verfügbare Leistungsklassen sind 10, 12,5 und 15 kW.

Die Leistung von auf Stringwechselrichter basierenden Anlagen wird durch die Verwendung mehrerer MPP-Tracker stark optimiert. TripleLynx Wechselrichter besitzen bis zu drei MPP-Tracker. Jeder String oder String-Gruppe ist mit einem unabhängigen MPPT verbunden. Mögliche Verluste durch Schatten, Schnee, Verschmutzung oder Temperaturmismatching werden dadurch minimiert.

Die bis zu drei unabhängigen MPP-Tracker der TripleLynx Stringwechselrichter haben einen Wirkungsgrad von 99,9 %. Das ermöglicht die individuelle Optimierung von bis zu drei separaten Bereichen des PV-Systems je Wechselrichter. Trackingverluste werden auf nahezu Null reduziert. Das transformatorlose Design, modernste Leistungselektronik, hocheffiziente Powermodule und optimierte interne Verbindungen reduzieren unnötige Verluste.

Im Fehlerfall ist in der Regel kein Abschalten der Gesamtanlage erforderlich. Der betroffene Wechselrichter wird ausgeschaltet und, wenn nötig, einfach ausgetauscht. Für Installation und Wartung ist kein spezielles Training oder Ausbildung notwendig. Nahezu jeder Elektroinstallateur kann einen Stringwechselrichter montieren oder austauschen. Mit nur 35 kg sind die TripleLynx Wechselrichter leicht genug, um ohne spezielle Hilfsmittel transportiert und montiert zu werden.

Welchen Nutzen bringen die technologischen Vorteile der TripleLynx Reihe in großen Photovoltaik Anlagen? Moderne Stringwechselrichter bieten heute die Vorteile der Zentralwechselrichter, wie zum Beispiel hohe DC Eingangsspannung sowie eine dreiphasige Einspeisung kombiniert mit der Flexibilität und Effizienz von herkömmlichen Stringwechselrichtern. Bei Verwendung moderner Stringwechselrichter werden Verluste auf der Gleichspannungsleitung als auch auf der Wechselspannungsleitung minimiert. Dies sichert den Anlagenertrag. Auf String-Monitoring, String-Sicherungen und Sammelboxen kann verzichtet werden, was die Verkabelung erheblich vereinfacht.

Das modulare Konzept ermöglicht die Montage der Stringwechselrichter in oder an vorhandenen Gebäuden, in unmittelbarer Nähe des Einspeisepunktes oder der Trafostation. Die Leistungsübertragung erfolgt hauptsächlich auf der 1000 V DC-Seite - die Leitungsverluste auf der 400V AC-Seite werden dadurch minimiert. Eine direkte Einspeisung in das kundeneigene oder öffentliche Netz, auch ohne dedizierten Trafo, ist möglich.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs