German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

KnickKnick Elektronische Messgeräte bietet jetzt mit dem „VariTrans P 29000“ einen Hochspannungssignaltrennwandler, der Eingangsspannungen von ±100 V bis ±1000 V DC galvanisch sicher trennt und ausgangsseitig als Normsignal 0/4…20 mA bzw. 0….10V oder als bipolares Signal im Bereich ­20…20 mA bzw. -10 …10 V abbildet. Mit Eingangssignalgrößen bis 1000 V DC entspricht VariTrans P 29000 auch den Anforderungen, die sich typischerweise im Umfeld von Photovoltaik-Anlagen ergeben und ergänzt den messtechnischen Bereich zwischen den VariTrans-Geräten P27000 und P42000, die für Eingangsspannungen von 20 mV…200 V und 100 V…3600 V ausgelegt sind. Die Einstellung der Messbereiche erfolgt über DIP-Schalter an der Frontseite des 17,5 mm breiten Anreihgehäuses; ein Mikrocontroller steuert die kalibrierte Messbereichsumschaltung. Zur direkten Messung des Ausgangsstroms verfügt das Gerät über eigene Prüfbuchsen, die ein aufwändiges Einschleifen des verwendeten Messgeräts erübrigen. Eine grüne und eine rote LED ermöglichen es dem Anwender auf einen Blick, das ordnungsgemäße Funktionieren oder aufgetretene Fehler zu erkennen. Zum Lieferumfang gehört ein Weitbereichsnetzteil für alle gängigen Versorgungsspannungen von 20 bis 253 V AC/DC, das für den energietechnischen Frequenzbereich von 45…440 Hz geeignet ist. Die 24 V DC-Versorgungsspannung für den VariTrans P 29000 lässt sich durch den Einsatz von Tragschienenverbindern komfortabel und kostengünstig durchschleifen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine