German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Sehen Sie, was es auf der Fachmesse für Elektrische Automatisierung, Systeme und Komponeten im November in Nürnberg zu sehen gab

    Weiterlesen
  • Webcasts

    Videos, Filme, Webcasts, vom German Online Publisher sowie aus Industrie und Forschung

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Januar 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Applikationen, Fachartikel, Produktneuheiten aus

Angewandte Forschung, Automobil, Erneuerbare Energien, Lebensmittelindustrie, Medizintechnik, Mikrosystemtechnik, Mobile Arbeitsmaschinen

Angewandte Forschung

  • Prüfsystem für zukunftsweisende Composites-Forschung

    zwick10416 Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung (SLK) der TU Chemnitz zu einer der führenden Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet des Leichtbaus entwickelt. Um den steigenden Prüfbedarf in immer neuen Anwendungsfeldern für Composites-Materialien decken zu können, hat sich die Professur SLK für ein fortschrittliches Prüfsystem von Zwick Roell Weiterlesen
  • Li-Fi statt WLAN: High-speed mit Datenempfangsgarantie

    fraunhofer0416 Electronica Halle 4, Stand 113
    SPS IPC Drives Halle 2, Stand 500

    Li-Fi-Technologie, also die Nutzung von Licht zum Austausch sehr großer Datenmengen, könnte schon bald etablierte kabelgebundene oder funkbasierte drahtlose Übertragungstechniken in hoch automatisierten Produktionsumgebungen ergänzen oder sogar ablösen. Davon sind Entwickler am Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in
    Weiterlesen
  • Fraunhofer OHB Systems gehen strategische Partnerschaft im Bereich Reinheitstechnik ein

    fraunhofer30316Zur Erforschung des Sonnensystems sowie für moderne Kommunikations- und Navigationsysteme werden Satelliten- und Raumfahrtsysteme benötigt, die allerhöchste Anforderungen an Qualität, Verlässlichkeit, Sauberkeit und Funktionalität stellen, da die Systeme meist über mehrere Jahrzehnte ausfallsicher arbeiten müssen. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Automobil

  • Abgasnachbehandlungstechnologie für die neue NRM-Motorenfamilie von Daimler

    tenneco0117 Tenneco wird die Abgasnachbehandlungstechnologien für die neue Familie von NRM-Motoren von Daimler liefern, die weltweit in die Plattformen E-Klasse, C-Klasse und S-Klasse eingebaut werden. Laut dem Automobilisten werden Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emissionen bei diesem Vier-Zylinder-Dieselmotor um 13 % gesenkt, wobei die gesamte Abgasnachbehandlungstechnologie direkt eng an den Motor gekoppelt ist, Weiterlesen
  • Automotive-Radarlösung für ADAS und autonomes Fahren

    renesas0117Renesas Electronics präsentiert mit dem RH850/V1R seine erste Serie von 32-Bit Automotive-Radar-Mikrocontrollern (MCUs) auf RH850-Basis. Die Serie bietet hohe Rechenleistung und spezielle Features, um hochmoderne Fahrerassistenzsysteme (ADAS – Advanced Driver Assistance Systems) und autonomes Fahren zu realisieren. Weiterlesen
  • Adaptives Autolicht für mit neuartigen LED-Lichtquellen

    Infineon404164 Titelstory

    Ein deutscher Forschungsverbund mit namhaften Mitgliedern aus Industrie und Forschung hat die Grundlagen für einen intelligenten LED-Fahrzeugscheinwerfer mit hoher Auflösung entwickelt, der so genanntes adaptives Fahrlicht in eine neue Dimension bringt. Das Demonstrationsmodell wurde vom Gesamtprojektleiter Osram gemeinsam mit den Projektpartnern Daimler, Fraunhofer, Hella und Infineon entwickelt.

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Erneuerbare Energien

  • 1
  • 2
  • 3

Gebäudetechnik

  • 1
  • 2
  • 3

Lebensmittelindustrie

  • 1
  • 2
  • 3

Medizintechnik

  • 1
  • 2
  • 3

Mikrosystemtechnik

  • 1
  • 2
  • 3

Mobile Arbeitsmaschinen

  • 1
  • 2
  • 3

preh0112Preh hat ein Klimabediensystem mit der dazugehörigen 2-Zonen Temperaturregelung für die Mittelkonsole des neuen Porsche 911 entwickelt und in die Serienfertigung überführt. Das Bediensystem verfügt über integrierte Tasten zur Einstellung der Funktionen Sitzlüftung und Sitzheizung. Es wird in drei Varianten gefertigt.

Eine Besonderheit der des Systems liegt darin, dass die für Fahrer und Beifahrer individualisierte Komfortregelung durch einen unbelüfteten Temperatursensor geführt wird. Der Temperatursensor wurde im Porsche 911 als separates Element im Innenraum platziert, um optimale Bedingungen für Design und Funktion zu gewährleisten.

Im Regelungskonzept zur Innenraumklimatisierung waren spezielle Funktionsalgorithmen zu berücksichtigen, die den Klimakomfort auch im Motor-Start/Stopp-Betrieb sicherstellen. Dabei priorisiert das Softwarekonzept die Komponenten und Aktionen im Regelkreis und steuert die Belange des Thermo- und Energiemanagements. Die Elektronikauslegung des Klimabediensystems dient nicht nur Klimaregelungszwecken sondern zusätzlich auch als Mastereinheit von Schaltern für Fahrwerksfunktionen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Jan 24 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Industrie 4.0 und neue Betriebssicherheitsverordnung Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Di Jan 31 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Industrie 4.0 und neue Betriebssicherheitsverordnung Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Di Feb 07 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Mi Feb 08 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Di Mär 07 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Industrie 4.0 und neue Betriebssicherheitsverordnung Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Mi Mär 08 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe