German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Dezember 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

roechling0315Nicht zuletzt die ständig steigende Marktdurchdringung des SUV-Segments forciert die Bedeutung eines wirksamen Aerodynamikmanagements. Dazu leistet der Luftklappenpionier Röchling Automotive mit den neuentwickelten aktiven Staulippen (Active Speedlips, ASL) einen weiteren entscheidenden Beitrag.

Strömungsoptimierende Maßnahmen bei SUVs sind im Bereich der Reifen effektiv, da das Optimierungspotenzial hier mit der Frontfläche des Reifens wächst. Die bislang als passive Bauteile eingesetzten Staulippen sind erstmalig mittels kompakter, eigenentwickelter Aktuatoren bedarfsabhängig elektronisch steuerbar. Als Teil des ganzheitlichen Aerodynamikansatzes, den das Unternehmen verfolgt, lassen sich die ASL im Vergleich zu passiven Staulippen individuell anpassen und einfahren. Um bei langsamer Fahrt Schäden durch Hindernisse zu vermeiden, fahren die Staulippen erst ab einer Geschwindigkeit von 70 km/h aus.

Im Gegensatz zu passiven Windabweisern, die unkontrollierte Luftverwirbelungen produzieren, führt die dynamische aktive Systemlösung den Fahrtwind – unabhängig von der Windlast – kontrolliert eng am Rad vorbei. Der optimierte Luftstrom führt dadurch zu einem verbesserten Kraftstoffverbrauch sowie niedrigeren cW-Wert. Was sowohl die Techniker als auch die Kaufleute besonders erfreuen dürfte, ist die hohe Zahl erzielbarer Aerodynamikpunkte angesichts eines vergleichsweise geringen Aufwands.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine