German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Januar 23, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

rehau0112Für die Mercedes M-Klasse, einen Geländewagen, der genau wie die GL-Modelle im Daimler-Werk in Vance, Alabama (USA), gebaut wird, fertigt Rehau an seinem nordamerikanischen Standort Cullman den Frontendträger in einem neuartigen Technologieverfahren. Die Entwicklung des High-Tech-Teiles begann bereits im August 2008. Der Frontendträger besteht aus zwei Komponenten:

Stahlblechen, die als Versteifungselemente dienen und mit Kunststoff umspritzt werden. Diese bis dato neuartige Technologie bedingt sehr enge Toleranzen in der Produktion. Dafür bietet das Fertigungsverfahren große Vorteile: Das Bauteil wird zum einen leichter. Dank des Kunststoffs minimiert sich das Gewicht um etwa 25 %. Zum anderen lassen sich viele Funktionen integrieren. Das umspritzte Frontendteil fungiert als Träger für den Ladeluftkühler, die Scheinwerfermodule, den Spritzwasserbehälter, das Signalhorn, das Abstandsradar-Modul und die Luftansaugung. Darüber hinaus dient es zur Abstützung der Motorhaube.

Auch die Schwellerverkleidungen in drei Ausführungen, das Trittbrett sowie der Heckspoiler für die M-Klasse stammen von Rehau. Im Trittbrett ist es den Experten gelungen, das Gesamtgewicht des Bauteils im Vergleich zum Vorgängermodell um die Hälfte auf nur noch 4,5 kg zu reduzieren.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31