German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Januar 22, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

tata0215Tata Steel hat eine neue Stahlsorte speziell für den Fahrwerks- und Aufhängungsbereich entwickelt: Der HR CP800-UC ist ein warmgewalzter, fortschrittlicher hochfester Komplexphasenstahl. Dieser vereint die für die speziellen Leistungsanforderungen benötigte hohe Festigkeit mit einer guten Umformbarkeit, mit der sich komplex geformte Chassis-Komponenten fertigen lassen. Die Neuentwicklung basiert auf einer Kundenanforderung nach einem Stahl, der sowohl hochfest als auch formbar ist und gleichzeitig Gewicht im Fahrwerk einspart.

Typische Fahrwerks- und Aufhängungskomponenten, die eine besonders hohe Festigkeit erfordern, sind untere Querlenker, Längslenker und Verbundlenker. Neben der Ermüdungsbeständigkeit in den üblichen Lastfällen – wie die Belastung eines Rades durch ein Schlagloch – müssen diese Bauteile zunehmend gewichtsoptimiert ausgelegt werden, um die immer strengeren europäischen Emissionsgrenzwerte zu erfüllen. Daher kommen hier gewöhnlich neben hochfesten (HSS) auch fortschrittliche hochfeste Stähle (AHSS) zum Einsatz. Bei herkömmlichen HSS-Stählen verschlechtert sich allerdings bei einer höheren Festigkeit ihre Umformbarkeit, was zu Problemen in der Fertigung komplex geformter Chassis-Komponenten führt. Der HR CP800-UC ist ein Mehrphasenstahl aus der AHSS-Familie, der sich besser umformen lässt. Der Stahl kann vor allem weiter gedehnt werden, ohne dass er splittert oder reißt – bei gleicher Festigkeit.

Die feinkörnige bainitische Matrix-Mikrostruktur der neuen Stahlsorte erhöht die Ermüdungsbeständigkeit und führt zu einer hohen Zugfestigkeit von etwa 800 MPa und einer hohen Streckgrenze, die für eine gleichmäßige Festigkeit des endgültigen Bauteils sorgt. HR CP800-UC erfüllt sowohl die Spezifikationen von Euronorm (HCT780C) und dem VDA (HR660Y760T-CP) und damit die hohen Sicherheitsanforderungen der Fahrzeughersteller weltweit. Den Leichtbau-Fahrwerksstahl gibt es zunächst in Abmessungen von 2,5 bis 4,7 mm Dicke und in einer Breite von bis zu 1650 mm. in den kommenden Monaten wird das Abmessungsfenster weiter vergrößert.
weiterer Beitrag des Herstellers         Tata Steel

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31