German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Januar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

TRWTRW Automotive hat ein neues Lenkrad-Konzept vorgestellt: Das Modell mit futuristischem Design lässt sich vollständig im Armaturenbrett versenken und erleichtert dem Fahrer so das Ein- und Aussteigen. Das System wurde im Technologiecenter in Aschaffenburg entwickelt und stößt bei den Fahrzeugherstellern auf großes Interesse. Die Technologie könnte innerhalb von fünf Jahren zur Marktreife gebracht werden. Mit dem versenkbaren Lenkrad wird besonders älteren Personen und Fahrern mit eingeschränkter Bewegungsfreiheit das Ein- und Aussteigen erleichtert.

Die Entwicklung des futuristischen Designs basiert auf einer internen Studie, in der TRW die Anforderungen an die Lenkräder der Zukunft untersucht hat. Das sportlich anmutende Lenksystem erinnert an ein Steuerhorn in Flugzeugen: Anstelle des klassischen Lenkradkranzes verfügt es über zwei Griffe, die direkt am Lenkradtopf verankert und rechtwinkelig geformt sind. Um das gesamte Lenkrad aus dem Innenraum verschwinden zu lassen, falten sich die Griffe an den Lenkradtopf. Anschließend kann das kompakte Modul komplett in das Armaturenbrett eintauchen. Beim Starten des Motors fährt das Lenkrad automatisch in die vom Fahrer voreingestellte Position zurück.

Gleichzeitig erhalten Fahrzeughersteller größere Freiheiten bei der Innenraumgestaltung und ermöglichen – dem Trend zu kleinen Stadtautos folgend – noch kleinere Fahrgasträume.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31