German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur Hannover Messe

    Sehen Sie, welche Neuheiten auf der weltweit wichtigsten Industriemesse, der Hannover Messer im April in Hannover vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, April 25, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

vector0117Vector Informatik stellt mit der Version 8.5 SP2 von Candela Studio eine Lösung zum Autosar-konformen Bedaten von Diagnose-Basissoftware für Fahrzeugsteuergeräte vor. Entwicklungsteams bei Fahrzeug- und Steuergeräteherstellern generieren damit jetzt auf Knopfdruck Autosar Dext-Dateien.

Autosar Dext ist eine neue Ergänzung zur Autosar Systembeschreibung. Darin werden die vom Steuergerät unterstützten UDS-Diagnosedienste beschrieben. Das Diagnose-Spezifikationswerkzeug Candela Studio bietet ab dem Service Pack 2 der Version 8.5 eine Exportfunktion zur Erzeugung des Diagnostic Extracts. Die exportierten Dateien entsprechen dem mit Autosar 4.2 eingeführten Standard „Diagnostic Extract Template“. Diagnose-Entwicklungsteams bei Fahrzeug- und Steuergeräteherstellern konfigurieren damit schneller und komfortabler die Diagnosekomponenten der Basissoftware.

Mit der intuitiven Benutzeroberfläche von Candela Studio erstellt der Diagnose-Anwender einfach Diagnosebeschreibungen. Diese stehen für weitere Prozessschritte, beispielsweise Datenversorgung von Testern oder Validierung, zur Verfügung. Bereits in den bisherigen Versionen von Candela Studio profitiert der Anwender von den vielfältigen Import- und Exportfunktionen für Diagnosedaten. Mit der Möglichkeit nun auch Autosar-konforme Dext-Dateien auf Knopfdruck zu erzeugen, schließt Candela Studio mit dem neuen Service Pack die Lücke zur automatisierten Konfiguration der Diagnose-Basissoftware der neuesten Generation. Für die initiale Konfiguration dieser Basissoftware entsteht somit kein zusätzlicher Aufwand.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Do Apr 27 @13:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Mai 03 Kompakt Forum: Motion Lösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Mai 09 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris
Mi Mai 10 @09:00 Energieeffizienz im Maschinenbau Veranstalter: Schmersal
Mi Mai 10 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris + Ateg Automation
Mi Mai 10 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris