German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 11, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

igus300314Ob in Pkw, Nutz- oder Spezialfahrzeugen – die Anforderungen an Energiezuführungslösungen werden immer komplexer. Denn stetig steigt die Anzahl an Leitungen in Automobilen, die häufig auch in Bewegung sind. Zudem steigt durch die zunehmende Elektrifizierung in Automobilen die Nachfrage nach Energieführungen, die Leitungen sicher bewegen und schützen. Igus befasst sich mit allen Herausforderungen, die Energieführen in Fahrzeugen mit sich bringt. Dabei liefert das Unternehmen neben seinem Standardprogramm an leichten Kunststoffketten auch maßgeschneiderte Lösungen.

Die Anwendungen sind vielfältig: von beispielsweise Sitzverstellungen oder Schiebetüren und Heckklappen bis hin zu verstellbaren Scheinwerfern und der Versorgung von Entertainmentsystemen. Alle diese Anwendungen haben gemeinsam, dass für die Energieführung lediglich ein sehr begrenzter Bauraum zur Verfügung steht und ein Ausfall unbedingt vermieden werden muss. Denn ein Austausch von Ketten und/oder Leitungen bringt häufig aufwendige Montagearbeiten mit sich, da beispielsweise Teile der Verkleidung ausgebaut werden müssen.

Seit Jahren ist der Kunststoffexperte mit Kunststoffgleitlagern im Automobilbereich international stark präsent und nach der Norm ISO/TS 16949:2009 zertifiziert. Für den Einsatz im Auto eignen sich leichte und kompakte Energiekettensysteme wie die leicht zu öffnende und wieder verschließbare „E2 Micro“ oder die einteilige E1, eine Art Band, das sich leicht kürzen und verlängern lässt. Falls das Standardrepertoire einmal nicht ausreichen sollte, gibt es maßgeschneiderte Lösungen, bestehend aus einer bedarfsgerechten Anpassung von Kettentypen, Baugrößen, Trennstegen und Biegeradien oder auch eine Sonderanfertigung neuer Werkzeuge für Spritzgussmaschinen. Im 1750 m² großen Testlabor in Köln werden auch Sonderlösungen für einen dauerhaften Einsatz in Bewegung entwickelt und getestet.

Praktische Anschluss- und Zugentlastungselemente und leicht zu öffnende Ketten erleichtern das Einlegen der Leitungen. Im weiteren Montageprozess der Fahrzeuge wird die Arbeit erleichtert, da beim Einbau einzelner Fahrzeugkomponenten keine einzelnen Leitungen ungeschützt herunterhängen.
developmentsocut TV – Interview          weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Di Dez 12 @08:00 Antriebstechnik Servo/Motion – Basic Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric