German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, November 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

delphi0114Produkte für die Konnektivität, Produkte für die aktive Sicherheit und elektrische Archi­tek­turen zeigt Delphi derzeit auf der internationalen Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas – darunter hoch integrierte Technologie-Lösungen, die die wesentliche Bausteine für das vollständig automatisierte Fahren bieten. Aus Sicht des Automobilzulieferers tut sich damit ein neuer Horizont für die Automobilindustrie auf.

„Automatisiertes Fahren findet schon heute statt, und seine Chancen und Möglichkeiten werden schon in naher Zukunft im Mainstream ankommen“, sagte Jeff Owens, Chief Technology Officer von Delphi Automotive. Delphi stellt gleich in gleich drei Bereichen, die erfolgskritisch für das automatisierte Fahren sind, nachfolgend aufgeführte Innovationen bereit:

Die Highend-Technologien zeigen beispielsweise 360-Grad-Sensortechnik, die Verbindung von Radar- und Sichttechnik, Querverkehr-Warnung, Unfallvermeidung und viele andere Features zur Verhinderung von Kollisionen. Die Lösungen zur umfassende Konnektivität arbeiten nahtlos mit verbreiteten Smartphones zusammen. Die Integration aller strategischen Schlüsseltechnologien für Datenkonnektivität bietet die Grundlage für die Befriedigung aller Verbraucherwünsche an einbaufähige, tragbare sowie Plug-and-play-Nachrüstlösungen. Kern-Infotainment-Apps integrieren sich in die vorhandene Unterhaltungselektronik. Smartphones verbinden sich per Bluetooth oder WiFi mit dem Fahrzeug und tauschen drahtlos Daten aus. Die Spracherkennung erfolgt als Befehlseingabe per natürlicher Sprache mit Schlüsselwort-Erkennung. Sie sorgt für eine verbesserte Bediengenauigkeit und Performance. Software für das Workload-Management und Sensoren für die Ermittlung des Fahrerstatus evaluieren die Aufmerksamkeit des Fahrers und minimieren Aktivitäten intelligent, wenn ein hohes Ablenkungspotenzial vorhanden ist. Schließlich sorgen hoch auflösende, konfigurierbare Displays für ein attraktives Styling und können beliebig individuell ausgestaltet werden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Do Nov 23 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Iris
Di Dez 05 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit in der Prozesstechnik Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Dez 06 @09:00 Grundlagen der Funktionalen Sicherheit im Maschinenbau Veranstalter: Pepperl+Fuchs