German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Februar 22, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

dupont1013K Halle 6, Stand C43

Die neuen „Crastin HR HFS“-Typen von Dupont ergänzen die Familie der hydrolysebeständigen Crastin PBT-Typen. Sie bieten eine Kriechstrom­festigkeit von 600 V für hohe Bauteilsicherheit. Zudem kann ihre erhöhte Schmelzestabilität zu einer verbesserten Verarbeitbarkeit und zu geringeren Fertigungskosten beitragen. Und weil das Material zudem später erstarrt, unterstützt es die Fertigung von Bauteilen mit geringen Wanddicken sowie den Einsatz neuer Fertigungstechnologien.

Mit diesen Eigenschaften ist Crastin HR HFS speziell auf den Trend zur Miniaturisierung bei elektrischen und elektronischen Bauteilen für die traditionelle Automobilindustrie sowie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge abgestimmt. Eine erste Anwendung sind Hochspannungs-Schirmverbinder für Batteriepacks und Wechselrichter.

Dazu Antonio Nerone, Global Segment Leader Electric & Electronic bei Dupont Performance Polymers: „Diese zweite Generation hydrolysebeständiger Crastin PBT-Typen ist genauso leistungsfähig wie die Standardtypen, die höhere Fließfähigkeit der Schmelze erlaubt aber darüber hinaus den Einsatz für Fertigungs­prozesse mit niedrigeren Schmelzetemperaturen. So bieten diese neuen Typen ein breiteres Verarbeitungsfenster und sie können eine Verringerung der Zykluszeiten sowie eine Steigerung der Produktqualität ermöglichen. Zudem tragen sie mit ihrem außerordentlich hohen CTI-Wert von 600 V zu mehr Bauteilsicherheit, vor allem in Hybrid- und Elektrofahrzeugen bei.“

Als erster kommerzieller Anwender wählte Korea Electric Terminal Co., Ltd. Crastin HR HFS für seine 20 A 3 Pin- und 200 A 2 Pin-Hochspannungs-Schirmverbinder. Die 20 A 3 Pin-Ausführung kommt bei der Stromversorgung von Kfz-Kompressoren und Steuergeräten zum Einsatz, während das größere Modell zur Verbindung von Batteriepacks und Wechselrichtern dient.

„Auf Grund seiner guten mechanischen Eigenschaften sollte zunächst Polyamid 66 zum Einsatz kommen, aber dieser Werkstoff erfüllte nicht die Anforderungen des OEM an den elektrischen Widerstand bei hohen Testtemperaturen, d. h. minimal 500 MOhm bei 120 °C und 500 V Gleichspannung. Crastin HR HFS war die Lösung, denn es besitzt die erforderlichen mechanischen und elektrischen Eigenschaften, auch bei hohen Temperaturen“, so Hoon Kim, F&E-Leiter bei KET.

Die Crastin HR HFS-Familie umfasst das mit 15 Gew.-%. Glasfasern verstärkte Crastin HR5315HFS sowie das mit 30 Gew.-% Glasfasern verstärkte Crastin HR5330HFS. Beide sind in Natur sowie als lasermarkierbarer Typ in Schwarz erhältlich. Sie sind schlagzäh­modifiziert, besitzen eine hohe Bruchspannung sowie die typische Steifigkeit eines verstärkten PBT. Sie eignen sich als Drop-in-Lösungen für herkömmliche Crastin HR-Typen für Steckverbinder, Steuergeräte und Sicherungskästen in der Automobilindustrie.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.