German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, Dezember 13, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

maxim1012Electronica Halle A6, Stand 163

Der für bis zu 70 V geeignete Sensor vom Maxim Integrated für 12 Batteriezellen entspricht den strengsten Vorschriften der Automobilhersteller bezüglich Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Der "Maxi7823" ist ein Hochspannungs-Batteriesensor der vierten Generation für Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen in Automotive- und Industrie-Anwendungen.

Ausgestattet mit einem kompletten Paket an integrierten ISO-26262-Diagnosefunktionen, vergrößert er den Aktionsradius von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und sorgt dabei für die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Batterien und Brennstoffzellen.

Die proprietäre differenzielle "Uart"-Kommunikationsschnittstelle des Bausteins zeichnet sich durch Automotive-gerechte elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) aus. Sie kommt ohne teure Digitalisolatoren aus und ermöglicht eine ununterbrochene Zellenüberwachung, auch wenn der Batteriesatz zu Wartungszwecken abgeklemmt wird.


Eine Abschaltautomatik schaltet alle hintereinandergeschalteten Bausteine in einen Sleep-Modus mit einer Stromaufnahme von weniger als einem µA, sobald die 12-V-Versorgung des Host-Mikrocontrollers unterbrochen ist. Die ASIL-D-Konformität (Automotive Safety Integrity Level D gemäß ISO-26262) wird durch die schnelle, präzise Durchführung von 100 Messungen/s an allen 96 Zellen erreicht. Die Hot-Plug-Fähigkeit an den Batterieanschlüssen garantiert zudem höchste Zuverlässigkeit bei der Herstellung von Battery-Management-Systemen (BMS).
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric