German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, Februar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

schletter0412Intersolar Halle C2, Stand 430

Mit der "P-Charge EWS"-Box trägt Schletter zur Weiterentwicklung der Netze an Lademöglichkeiten für Elektroautos bei. Das vielseitige Steuergerät ermöglicht es, zwei Fahrzeuge gleichzeitig und voneinander unabhängig zu laden. Die EWS-Box lädt nach der in IEC 61851-1 bestimmten Mode-3-Betriebsart und reguliert auch hohe Ladeleistungen bei Einhaltung der Sicherheitsstandards. An den beiden von ihr gesteuerten Typ-2-Anschlüssen lassen sich Fahrzeuge schnell aufladen.

Die EWS-Box ist internetfähig. Ihr Herzstück ist ein 16-Bit-Prozessor, der schnell und präzise alle relevanten Umgebungsdaten verarbeitet. So stimmt das Gerät seine Ladeleistung auf die Stromfähigkeit der Ladekabel ab und schaltet bei Fahrzeugen mit gasender Batterie eine Belüftung ein.

Die EWS-Box ist benutzerfreundlich und voll vernetzbar. Über ihre beiden seriellen Schnittstellen lassen sich GPRS-Modems oder RFID-Reader anschließen. Das Gerät verfügt über einen LAN-Anschluss und eine integrierte HTML-Seite. Diese stellt die Systemzustände grafisch dar und ermöglicht eine komfortable Konfiguration. Für unterschiedliche Verriegelungssysteme geeignet verhindert die Box unerwünschte Unterbrechungen des Ladevorgangs.

Mittels einer übergeordneten Software lässt sich die EWS-Box zudem in Smart-Grid-Systeme einbinden. Dies erlaubt intelligente und optimierte Ladeverfahren und ein Lastmanagement. Dank ihres kompakten Aufbaus eignet sich die Box besonders für die Montage auf genormten Tragschienen wie DIN EN 60715 gemäßen Hutschienen. Dies erlaubt es, mehrere Geräte aneinander zu reihen.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.