German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Januar 21, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aus den Specials

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

trelleborg0613Die "Rubore" Composite Technology von Trelleborg Sealing Solutions hat weitere Härtetests erfolgreich bestanden. Die 2012 vorgestellte und bisher einzigartige Tech­nologie zur Herstellung von Gummi-Metall-Verbindungen wurde in einer dreistufigen Testreihe auf Dichtheit getestet. Ein Kunde aus dem Automobilbereich wollte mehr Sicherheit für den Einsatz im Motorraum. Die Deckel­dichtung für einen elektrischen Sensor hat ihre Funktionalität auch unter Extrembedingungen bewiesen.

So hat eine nach der Rubore Composite Technology gefertigte integrierte Gehäusedichtung eine drei­stufige Testreihe mit einem Leckage-Test, einem Temperaturschock-Test und einem Hochdrucktest absolviert und dadurch ihre Dichtheit unter extre­men Druck- und Temperaturbedingungen bewiesen.

Das Sensorgehäuse mit der Rubore Deckeldichtung wurde unter Wasser mit 0,6 bar Druckluft gefüllt und ließ keine Luft austreten. Im anschließenden Temperaturschock-Test wurde der Alterungsprozess des Dichtungssystems simuliert, indem das Gehäuse alle 30 min innerhalb 30 s einer Temperaturänderung von -40°  auf +125 °C und umgekehrt ausgesetzt wird. Schließlich hat die Baugruppe mit der Dichtung auch den 80-100 bar starken Heißwasserstrahl aus drei verschiedenen Winkeln (0°, 30°, 90°) ohne Beanstandung ausgehalten. Dem Einsatz in der rauen Umgebung des Motorraums steht nun nichts mehr entgegen.

Die Rubore-Technologie ist ein patentiertes Verfah­ren, um mehrlagige Gummi-Metall-Verbindungen herzustellen. Durch Aufbringen eines Bindemittels auf Metall-Trägern und die Vulkanisierung von Kautschuk auf Metall entstehen sichere und schlüssige Verbindungen, die sich zu komplexen, formstabilen Dichtungsgeometrien gestalten lassen. Für die Automobilindustrie fertigt der Dichtungsspezialist gezielt Flach­dichtungen, Dichtungen mit Metallrahmen für automatisierte Handhabung, Dichtungen mit Füh­rungsband sowie Gehäuse- und Deckeldichtungen.


weiterer Beitrag des Herstellers        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31