German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Nachrichten

    Neueste Nachrichten aus Industrie und Forschung von Unternehmen und Märkten

    Weiterlesen
  • Jobs

    Sie suchen eine neue Herausforderung? Bei unseren zahlreichen Stellenangeboten können Sie fündig werden.

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Juni 24, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

profibus literaturIO-Link Wireless Spezifikation

Hannover Messe Halle 9, Stand D68

IO-Link ist die erste, weltweit standardisierte Technologie (IEC 61131-9) zur Kommunikation mit Sensoren und Aktoren unterhalb der Feldbus-Ebene. Diese Technologie ist laut Profibus Nutzerorganisation PI um die Wireless-Kommunikation erweitert worden. Parallel zu den Spezifikationsarbeiten werden im IO-Link Wireless Arbeitskreis bereits die notwendigen Test-Spezifikationen und Test-Szenarien definiert, die benötigt werden, wenn die ersten Anbieter ihre Komponenten für das neue System entwickeln. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

poeschel litPraxishandbuch Industrie 4.0


Mit Begriffen wie „Intelligente Fabriken“ oder „Smart Production“ bewegt das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 Unternehmen fast aller Branchen. Für einige ist es noch ferne Vision, für andere bereits Realität. Das neue, fast 900 Seiten starke „Praxishandbuch Industrie 4.0“ aus dem Schäffer-Poeschel Verlag erweist sich für beide Gruppen als wertvoller Berater. Die fundierten Aufsätze bieten Praktikern eine Rundum-Schau zum Thema, die zahlreiche aktuelle Lösungsansätze und wertvolle Handlungsempfehlungen beinhaltet. Denn eines steht fest: Stillstand ist im Angesicht der größten industriellen Umwälzung unserer Zeit keine Option. Herausgeber Prof. Dr.-Ing. Kai Lucks, 978-3-7910-3851-3

procad litDigitalisierung auf mittelständisch

Viele deutsche Mittelständler verspüren derzeit diese unbestimmte Angst: Die Entwicklung bei Industrie 4.0, Digitalisierung und Big Data rast an uns vorbei und überrollt unser traditionelles Geschäft. Der Unsicherheit und dem Wissensbedarf, wie das Thema anzugehen ist, begegnet PROCAD-Geschäftsführer Raimund Schlotmann in seinem neuen, praxisnahen Buch.hier hier vorbestellten

owl litArbeiten in der digitalen Welt


Die Digitalisierung führt zu einem grundlegenden Wandel in der Arbeitswelt. In zwei Modellprojekten haben Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Spitzenclusters it's OWL gemeinsam neue Ansätze für die Gestaltung von Arbeitsplätzen und die Qualifizierung von Fachkräften entwickelt. Die Ergebnisse und Empfehlungen haben sie in der Broschüre „Gestaltung digitalisierter Arbeitswelten“ aufbereitet. Download

pepperl litKompendium Funktionale Sicherheit

Pepperl+Fuchs veröffentlicht „Kompendium Funktionale Sicherheit“, das sich zentralen Fragestellungen zum Thema annimmt. Als Grundlagenwissen erläutert das Kompendium die relevanten Definitionen in Bezug auf Risiko und Risikominderung sowie die aktuelle Normenlage mit Fokus auf IEC/EN 61508 und IEC/EN 61511. Darüber hinaus werden verschiedene Methoden zur Gefährdungs- und Risikoanalyse vorgestellt und erklärt, wie Schutzeinrichtungen entsprechend geforderter SIL-Kriterien einzurichten sind. Das 50-seitige Kompendium ist als kostenloses PDF-Dokument erhältlich. Download

pepperl fuchs litKompendium zum Thema Funktionale Sicherheit   

Pepperl+Fuchs veröffentlicht jetzt das „Kompendium Funktionale Sicherheit“, das sich zentraler Fragestellungen dieses Themenkomplexes annimmt. Als Grundlagenwissen erläutert das Kompendium die relevanten Definitionen in Bezug auf Risiko und Risikominderung sowie die aktuelle Normenlage mit Fokus auf IEC/EN 61508 und IEC/EN 61511. Darüber hinaus werden verschiedene Methoden zur Gefährdungs- und Risikoanalyse vorgestellt und erklärt, wie Schutzeinrichtungen entsprechend geforderter SIL-Kriterien einzurichten sind. Download

Aktuelle Stellenangebote

Teamleiter (m/w) Produktion

Arbeitsort: Mannheim

Lüftungs- und Klimatechniker (m/w)

Arbeitsort: Villingen-Schwenningen

Entwicklungsingenieur/in

Arbeitsort: Eschwege

Quaitätsingenieur/in

Arbeitsort: Villingen-Schwenningen

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
8
9
10
16
17
18
23
24
25
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Di Jul 03 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Jul 03 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Messbar
Mi Jul 04 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Jul 05 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric