German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Februar 22, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

lati1012Fakuma Halle 2, Stand 2205

Lati Industria Termoplastici hat eine neue Familie von glasfaserverstärkten Hochleistungskunststoffen kommerzialisiert, die sich durch eine außerordentlich hohe Dimensionsstabilität auszeichnet. Formteile aus diesen mit dem Zusatz "D6" gekennzeichneten und mit bis zu 50 Gew.-% Glasfasern verstärkten Compounds weisen trotz des hohen Glasfasergehalts nur eine sehr geringe Verzugsneigung auf. Dies ermöglicht eine hohe Reproduzierbarkeit des Spritzgießprozesses sowie die Einhaltung engster Toleranzen.

Die D6-Typen basieren auf einer neuartigen Formulierung, die zunächst für Polyphthalamid (PPA), Polyphenylensulfid (PPS) sowie Polyetheretherketon (PEEK) verfügbar ist. Sie trägt dazu bei, die für glasfaserverstärkte Kunststoffe typischen Schwindungsdifferenzen längs und quer zur Fließrichtung zu reduzieren, die zum Verzug des Bauteils beim Abkühlen führen können. Die mechanischen Eigenschaften wie E-Modul und Zugfestigkeit werden durch diese neue Formulierung nicht beeinträchtigt.

So besitzt das mit 40 Gew.-% Glasfasern verstärkte Polyphenylensulfid Larton G/40 D6 mit 13.000 MPa einen ähnlich hohen E-Modul wie die Standardtype Larton G/40 (15.000 MPa). Für die Zukunft ist die Ausweitung auf weitere Basiskunststoffe geplant. Die Compounds lassen sich wie Standardtypen einfach und auf herkömmlichen Spritzgießmaschinen sowie -werkzeugen verarbeiten. Typische Anwendungen sind Bauteile für die Präzisionsmechanik, Elektronik, Robotik sowie Automation.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Diplomanden

Arbeitsort: Berlin

Softwareentwickler (m/w)

Arbeitsort: Bargteheide

Product Manager

Arbeitsort: USA, Sommerset NJ

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.