German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Dezember 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

TMDTMD Friction entwickelt und fertigt unter der Marke „Cosid“ Reibmaterialien für die Industrie und den Schienenverkehr. Auf die zunehmende Spezialisierung im Schienenverkehr reagiert der Reibbelaghersteller mit speziell entwickelten anwendungs-bezogenen Produktlösungen. Auf der InnoTrans 2010 zeigt der Hersteller, dass er dank spezialisierter Ingenieure, eigenen Entwicklungs- und Testeinrichtungen und flexiblen Fertigungsverfahren gezielt auf die Bedürfnisse des Schienenverkehrs eingehen kann.

Flexible Fertigungsprozesse ermöglichen in Coswig kleine Losgrößen und anwendungsspezifische Lösungen vom Einzelprodukt bis zur Serie. Automatisierte Mischverfahren, moderne Fertigungsanlagen sowie die Test- und Prüfeinrichtungen sichern die gleichbleibend hohe Qualität der Cosid-Produkte, um die hohen Anforderungen an ein sicherheitskritisches Bauteil in Sachen Umweltverträglichkeit und Qualität zu erfüllen.

 

Die Scheibenbremsbeläge und Bremsklotzsohlen für den Metro- und Nahverkehr zeichnen sich durch zuverlässige Bremseigenschaften, geringen Verschleiß und hohes Komfortverhalten aus. Im Güter- und Personenverkehr sind weltweit Verbundstoff-Bremsbeläge von Cosid im Einsatz. Der organische Bremsbelag Cosid 828 ist für alle europäischen Fernreisezüge bis 200 km/h zugelassen.

Die Entwicklung und Fertigung von Reibmaterialien für den Schienenverkehr und die Industrie hat am Standort Coswig lange Tradition. Am 13. Juli 2010 feierte das TMD Friction Werk seinen 100. Geburtstag.

Innotrans, Halle 1.2, Stand 212


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine