German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Februar 19, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

lindner1013K Halle 9, Stand B17

„Antares“ heißt eine neue Reihe robuster, kompakter Einwellenzerkleinerer von Lindner Resource, deren Durchsatzleistung um bis zu ein Drittel höher liegt als bei den bisherigen Maschinen dieser Klasse. Vier Baugrößen und zahlreiche Ausstattungsvarianten ermöglichen eine optimale Anpassung an spezifische Anforderungen der Kunststoffe verarbeitenden und verwertenden Industrie.

Die Antares Baureihe beginnt mit dem Typ 1000 und reicht über die Typen 1300 und 1600 bis zum Antares 1900 mit 1880 mm Rotorlänge. Die Maschinen können wahlweise mit einem Spitzrotor ausgestattet werden, der zum Beispiel Bigbags, Filamente oder Stretchfolien präzise und mit hohem Durchsatz schneidet oder mit einem energiesparenden, kontrolliert einziehenden Stufenrotor, der sich optimal für Hartkunststoffe eignet. Bei Motorleistungen von 37  bis zu 110 kW liegen die typischen Durchsatzleistungen zwischen 500 kg/h und 2 500 kg/h. Damit schlägt speziell der Typ Antares 1900 eine Brücke zur nächst größeren Baureihe „Micromat Plus“. Um die beträchtliche Leistungssteigerung um ca. 30 % zu erreichen, wurde die Messeraufteilung auf dem Rotor völlig neu konzipiert. Dadurch ließ sich die Messeranzahl um bis zu 40 % erhöhen. Zusätzlich wurden die Gegenmesser umkonstruiert und die Schneidgeometrie optimiert. Bei Bedarf kann die Schneidleistung durch den optionalen Einbau eines Abstreifkamms noch weiter gesteigert werden.

Die typischen Anwendungen reichen vom Postconsumer-Bereich bis zu Speziallösungen wie das Inhouse-Recycling von Folien, Filamenten, Anfahrkuchen und Platten.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.