German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Oktober 23, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

igus20212Für alle Konstrukteure, Instandhalter und Maschinenbauer, die Sonderteile selbst herstellen oder spritzgegossene Kleinserien schnell und ab Losgröße eins benötigen, hat Igus das passende Angebot: Die Familie der schmiermittelfreien und verschleißfesten Rundmaterialien „Iglidur“ wurde auf insgesamt acht Werkstoffe erweitert. Benötigt ein Kunde vordefinierte spritzgegossene Teile, kann er im Rahmen des „Speedigus“-Programms die ersten Teile schon innerhalb eines Tages erhalten.

igus10212Igus bietet mit 80.000 Teilen ab Lager Lösungen für fast jede Anwendung. Neu im Halbzeug-Sortiment sind die Tribopolymere Iglidur A350 und Iglidur J350. Das blaue Iglidur A350 eignet sich für mittlere bis hohe Belastungen und Temperaturen bis +180 °C. Darüber hinaus ist der schmierfreie Werkstoff FDA-konform, für saure Umgebungen geeignet und damit prädestiniert für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie. Der hochverschleißfeste Kunststoff J350 ist Spezialist für rotierende Anwendungen und bietet vor allem mit Stahlwellen als Reibpartner sehr niedrige Reibwerte. Hohe Belastungen, Stöße und Schläge verkraftet er problemlos, seine hohe Temperaturbeständigkeit macht das Polymer zum echten Allrounder.

Mit den neuen Materialien stehen 23 verschiedene Halbzeugvarianten aus 8 verschiedenen Werkstoffen zur Verfügung. Je nach Material gibt es Durchmesser zwischen 10 und 100 mm in Längen von 100 bis 1000 mm (in 100 mm-Schritten). Neben dem Rundmaterial können auch direkt daraus gefertigte Wunschformen und -größen für die Prototypen- und Kleinserienherstellung geordert werden. Eine einfache Produktauswahl und Lebensdauerberechnung ermöglichen die Online-Werkzeuge.

Dank einer neuen Methode zur Werkzeugherstellung können Kunden benutzerdefinierte Spritzgussteile in weniger als 24 h geliefert bekommen. Ohne Mindestbestellmengen eignet sich das Speedigus-Verfahren für Prototypen und Serienstarts mit geringem Volumen. „Damit stoßen wir genau in die Lücke, die zwischen Rapid-Verfahren und der klassischen Serienfertigung besteht“, so René Achnitz, Leiter Geschäftsbereich Iglidur Gleitlager. „Standardserienwerkzeuge benötigen bis zur Fertigstellung in der Regel vier bis acht Wochen und die Kosten dafür rechnen sich oftmals erst ab Aufträgen von rund 5000 Stück“. Mit Speedigus hingegen können einzelne Teile an nur einem Tag fertig gestellt und versandt werden. Kunden müssen lediglich eine 3D CAD-Datei (vorzugsweise Step) zuliefern und die gewünschte Stückzahl angeben. Der Vorteil gegenüber Rapid-Verfahren ist die Auswahl an tribooptimierten Iglidur Werkstoffen und die bessere Steifigkeit und Festigkeit der fertigen Kunststoffteile.

Speedigus-Teile können aktuell aus Iglidur G, J, W300, X, M250, P, A180 und H2 sowie dem Energieketten-Material "Igumid“ G gefertigt werden. Die Auswahl des am besten für die Anwendung geeigneten Materials kann einfach per Online-Tool getroffen werden.

Werkzeugfertigung und Produktion werden in maximal fünfzehn Tage ab Bestellung erledigt. Jedes Speedigus-Angebot enthält umfassende technische Komponenteninformationen einschließlich einer Angabe zur Vorlaufzeit für den Werkzeugbau. Zum Service gehört auch die kundenspezifischen Werkzeuge für etwaige Nachbestellungen einzulagern und langfristig bereit zu halten.


Video-Statement          weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik