German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Oktober 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

rampf0217Moulding Expo Halle 4, Stand C29

Leistungsstarke Close Contour Pasten sowie Blockmaterialien, Oberflächenharze und Resin-Infusion-Systeme für die Teileherstellung mit Kohlefaser stehen im Mittelpunkt des Auftritts von Rampf Tooling Solutions. Das Unternehmen präsentiert maßgeschneiderten Lösungen für den wirtschaftlichen und hochqualitativen Modell-, Formen- und Werkzeugbau.



rampf100217Die Close Contour Pasten „Raku-Tool“ werden auf einen konturnahen, leichten und kostengünstigen Unterbau aufgetragen. Nach Aushärtung der Epoxid-Systeme wird gemäß CAD-Daten gefräst. Aufgrund der konturnahen Form der Teile wird weniger Material verbraucht, das Fräsen erfolgt schnell und einfach, und es entsteht weniger Abfall.

Die Raku-Tool Pasten können mit allen gängigen Misch- und Dosieranlagen verarbeitet und mit speziell abgestimmten Reparatursystemen geliefert werden. Alle branchenüblichen Lacke sind verwendbar. Die CP-6070 eignen sich für homogene und fugenlose Oberflächen auf jeder Bauteilgröße. Sie können automatisiert mit der CNC-Maschine aufgetragen werden. Die thixotrope Einstellung verhindert das Ablaufen an senkrechten Flächen. Auch ein Überkopf-Auftrag ist problemlos möglich. Die Bearbeitung kann nach 10 h und die Härtung bei 25 °C erfolgen. Als Ergebnis erhält der Anwender ein maßgenaues Bauteil durch gute Dimensionsstabilität.

Die Großmodellbau-Pasten CP-6060, CP-6083 und CP-6102 gestatten ebenfalls einen Überkopf-Auftrag bis 20 mm. Großflächige Sektoren in einer Applikation, beste mechanische Eigenschaften und Oberflächengüten sowie weniger Nachbearbeitung durch homogene, fugenlose Oberfläche sind weitere Vorteile der Materialien, die sich besonders für den Großmodellbau in der Windkraft-, Schiffsbau- und Automobilindustrie eignen.

rampf200217Für die Herstellung eines Flügelmittelstücks für ein Modellflugzeug wurden das Blockmaterial Raku-Tool WB-1404, das Oberflächenharz Raku-Tool EG-2102 / EH-2950-1 sowie das Resin-Infusion-System Raku-Tool EI-2500 / EH-2973 eingesetzt. Das Urmodell wurde aus Raku-Tool WB-1404 gefräst. Im Anschluss erfolgte der Oberflächen-Finish und Trennmittelaufbau des gefrästen Urmodells. Für die Fertigung der Form bzw. Formsegmente wurde das Oberflächenharz Raku-Tool EG-2102 / EH-2950-1 mit hoher Maßhaltigkeit auch im Temperprozess und geringem Schwund eingesetzt.

Anschließend erfolgte die Formherstellung im Resin-Infusion-Verfahren mit Raku-Tool EI-2500 / EH-2973 und Kohlefaser. Die Teile wurden als Kohlefaser-Sandwich unter Verwendung von Raku-Tool EI-2500 / EH-2973 und eines In-Mould-Lackes mit hoher Oberflächengüte ohne Nacharbeit sowie keiner Gewebeabzeichnung hergestellt.
Bild oben: Die Raku-Tool Close Contour Paste CP-6070 gewährleistet eine homogene und fugenlose Oberfläche auf jeder Bauteilgröße – auch bei diesem 1:1 Automobilmodell.

developmentscout TV – Interview          weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik