German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur Hannover Messe

    Sehen Sie, welche Neuheiten auf der weltweit wichtigsten Industriemesse, der Hannover Messer im April in Hannover vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, März 24, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Methode zur Additiven Fertigung von Flüssigkeiten: Liquid Additive Manufacturing

reprap0416German Reprap und Dow Corning präsentieren die neue Methode zur Additiven Fertigung von Flüssigkeiten mit dem „Dow Corning LC-3335“ 3D-Druck-Siliconkautschuk. Entwickelt in einer gemeinsamen Kooperation ist diese bahnbrechende neue Werkstofftechnologie vielleicht die erste Lösung, die speziell für Designer konzipiert ist, die die Leistungsvorteile von Silikon mit den Design- und Verarbeitungsvorteilen ihres additiven Herstellungsverfahrens nutzen wollen.

Weiterlesen ...

3D-gedruckte Spritzgusswerkzeuge für die Serienfertigung von bis zu 500 Stück

Igus0416K Halle 13, Stand D44

Der Spritzguss ist eine effiziente Methode, wenn es um die Serienfertigung von Hochleistungskunststoffen für bewegte Anwendung geht. Die dazu benötigten Spritzgusswerkzeuge werden zumeist aus Stahl gefertigt und amortisieren sich erst bei großen Stückzahlen. Eine kostensparende Alternative für Serien bis 500 Stück hat Igus jetzt mit dem ersten 3D-gedruckten Spritzgusswerkzeug entwickelt.

Weiterlesen ...

Drücken-to-go: Von der Idee zum fertig gedrückten Metallteil

abacus10316Fachartikel

Euroblech Halle 27, Stand M70

Abacus stellt die Drückmaschine „Premo“ auf der Messe vor eine besondere Herausforderung: Die Skizzen von Besuchern werden innerhalb weniger Minuten in fertig gedrückte Werkstücke verwandelt. Das „Drücken-to-go“-Konzept veranschaulicht den einfachen und kurzen Drückprozess. Basis dafür ist das präzise Zusammenspiel der mit Servomotoren ausgestatten Drückmaschine mit der intelligenten Software aus eigener Entwicklung.

Weiterlesen ...

Additive Manufacturing beschleunigt Formänderungen im Werkzeug- und Formenbau

orlaser10316Anwenderbericht

Durch den Einsatz von DMD (Direct Metal Deposition) kann die Prozessgeschwindigkeit um 250 bis 330 % im Vergleich zum manuellen Laserauftragschweißen gesteigert werden. Mit der neu entwickelten Pulverauftragdüse von O. R. Lasertechnologie lassen sich die AM 2.0 fähigen Laserschweißanlagen aufrüsten, um damit voll automatisiert metallische Schichten aufzutragen. Die Lösung bietet großes Potential für den Werkzeug- und Formenbau in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

Weiterlesen ...

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Di Apr 04 @09:00 tec.nicum on tour Veranstalter: Schmersal
Di Apr 04 @10:00 Kompakt Forum: Antriebslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Apr 04 @12:30 Lunch + Learn Seminare: Industrie 4.0 und neue Betriebssicherheitsverordnung Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe
Do Apr 06 @13:00 Erfolgsstrategien und strategische Werkzeuge für den dynamischen Wandel Veranstalter: Schmersal
Do Apr 27 @13:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Di Mai 09 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris