German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Automatica

    Hier können Sie nochmal einen Blick auf die Neuheiten zur Automatica 2018 in München werfen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Montag, Juli 23, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

parker0218Parker Hannifin bietet Push-to-Fit-Lösungen für Press- und Fügeanwendungen. Das elektromechanische System für die Umformtechnik bietet vor allem für die Automobilindustrie, wo Push-to-Fit bei allen gängigen Fügevorgängen eingesetzt werden kann, eine energieeffiziente und kostengünstige Lösung für die Herstellung von hochwertigen Fahrzeugen, Motoren und Getrieben.

Fügen, Pressen, Biegen, Clinchen, Formen, Testen und Prüfen im Kraftbereich von 50 N bis 150 kN zählen zu den Schlüsselprozessen der modernen Automobilfertigung. Dank der Produkt- und Systemflexibilität von Push-to-Fit-Systems können zahlreiche Prozesse und Anwendungen einfach und schnell umgesetzt werden.

Es umfasst den elektromechanischen ETH-Zylinder, eine Kraft-Wege-Einheit, den Compax3-Servoregler sowie optional ein Display. Dank des ausschließlichen Einsatzes von jederzeit abrufbaren Standardkomponenten eines einzelnen Herstellers können Durchlaufzeiten von nur vier bis fünf Wochen realisiert werden. Die Software zur Programmierung, Visualisierung und zum Betrieb vernetzt via Schnittstellen die elektronischen und mechanischen Komponenten mit dem System und steuert so den kompletten Ablauf.

Die Push-to-Fit-Technologie bietet Anwendern viele Vorteile: Mit den Kugelgewindetrieben können im Vergleich zu Planetenrollengewindetrieben bis zu viermal schnellere Verfahrgeschwindigkeiten erreicht werden. Darüber hinaus bieten die Lösungen eine hohe Leistungsdichte, Systemmodularität, viele Ethernet-basierte Feldbusoptionen sowie einem ruhigen und sauberen Betrieb und sie benötigen bis zu 25 % weniger Platz. Aufgrund der 90 %igen Systemeffizienz profitieren Anwender vor allem von erheblichen Energieeinsparungen: 75 % gegenüber vergleichbaren hydraulischen Lösungen und mindestens 5 % gegenüber elektromechanischen Standardsystemen.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Jul 26 @09:00 Workshop Antriebstechnik Frequenzumrichter – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 07 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 08 @09:00 Workshop Robotik 1 – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Di Aug 21 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @09:00 Workshop Antriebstechnik Servo/Motion – BASIC Veranstalter: Mitsubishi Electric
Mi Aug 22 @12:00 Tec.nicum on tour 2018 – Lunch + Learn Seminare: Maschinensicherheit, Normen und Richtlinien Veranstalter: Tec.nicum Academy Schmersal Gruppe