German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, August 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

ief-werner motekMotek Halle 1, Stand 1420

IEF-Werner zeigt Automations- und Handhabungslösungen, mit denen Anwender äußerst effizient arbeiten können. Dazu gehören die Servopressen der "Aipress"-Baureihe, mit denen sich hochgenaue Fügeprozesse automatisch durchführen lassen. Die Servopressen-Generation eignet sich sowohl für die Einbindung in Anlagen als auch für die Verwendung als Stand-Alone-System. Anwender können Komponenten mit einer Genauigkeit von wenigen µm verpressen.

Servopresse Aipress in Funktion

Die Basis des Antriebsstrangs der Servopressen bildet ein massives und verwindungssteifes C-Gestell aus Stahl mit integrierter Schutzverkleidung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Servopressen wird bei der Aipress die Presspinole durch eine Präzisionsführung bis zum Pressprozess exakt geführt. Dadurch werden Querkräfte, die sich negativ auf den Pressprozess auswirken, vollständig eliminiert. Positionierungsfehler, die durch die Auslenkung einer Pinole auftreten würden, sind daher ausgeschlossen. Ein Konfigurationssystem sorgt dafür, dass sich der Antriebsstrang exakt an die benötigte Kraft anpassen lässt. Der Servoantrieb arbeitet demzufolge immer unter optimalen Betriebsbedingungen. Folglich können Verpressungen mit einer Genauigkeit von wenigen Tausendstel Millimetern realisiert werden.

Die Software "Aiq-Control" wurde speziell für die Erstellung individueller Prozeduren zur Qualitätssicherung entwickelt. Der Kraft-Weg-Monitor stellt den Pressvorgang grafisch dar und überwacht dessen Verlauf. Messgrößen, die in bestimmten Relationen zueinander stehen müssen, werden über verschiedene Funktionen, wie zum Beispiel Hüllkurven, Fenster und Kraft-Weg-Barrieren überwacht. Die intelligente Prozessraumbeleuchtung: signalisiert per Licht-Farb-Code den aktuellen Maschinenzustand und das Pressergebnis.

Das kompakte Palettiersystem "Ecostack" bietet eine hohe Energieeffizienz. Im Gegensatz zu anderen Systemen kommt dieses komplett ohne energieintensive Druckluft aus. Ausgestattet ist das Palettiersystem auf der Messe mit dem Schwenkarmmodul "Rotaryarm". Dieses Handlingsystem hat eine Reichweite von 399, 297 und 537 mm. Auf Wunsch stattet der Automatisierungsspezialist den Greifer mit einer zusätzlichen NC-Drehachse aus. Somit lassen sich Endlosdrehungen sowohl bei der Schwenk- als auch bei der Drehachse einfach umsetzen. In Verbindung mit dem Ecostack ist der Rotaryarm ein schnelles Pick and Place-System für alle Anwendungen, die eine präzise Automatisierungslösung erfordern.

Das Palettiersystem "Variostack" ist offen und modular aufgebaut und lässt sich individuell an jede Aufgabenstellung anpassen. Die Lineareinheit Modul 160/15 G besteht aus einem Doppelhohlkörperprofil, zwei Führungen und zwei Zahnriemen. Die Variante „G“ ist mit zwei unabhängig voneinander verfahrbaren Schlitten ausgestattet. Dabei werden zwei Zahnriemen über zwei Motoren angetrieben. Das spart erheblich Bauraum. Denn um zwei Handhabungsaufgaben parallel auszuführen, müssen nun keine zwei Lineareinheiten nebeneinander angeordnet werden.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth