German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur Logimat

    Vorschau auf die Highlights der Logistikmesse, die im März in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Februar 22, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

amsys0215Sensor+Test Halle 12, Stand 523

Amsys präsentiert als Weltneuheit im Bereich der Sensoren das ultra-miniaturisierte 24 bit-Triple-Sensor-Modul MS8607 zur Messung des barometrischen Druckes, der Temperatur und der relativen Feuchte. Das Kombinationsmodul besteht aus zwei MEMS-Messelementen auf Siliziumbasis. Das Erste ist eine piezoresistive Messzelle, die den Druck und die Temperatur misst und das Zweite ist eine kapazitive Messzelle, die die relative Feuchtigkeit ermittelt.

Beide Sensorelemente werden durch einen integrierten  ΣΔ- ADC ausgewertet, der die nicht kompensierten analogen Spannungswerte der Messzellen verstärkt und digitalisiert. Die Druck- und Temperaturwerte werden in 24 bit Datenworte, die relative Feuchtigkeit in ein 16 bit Wort gewandelt. Die Datenwerte stehen als unabhängige Ausgangssignale im I²C-Format zur Verfügung. Das interne I²C-Interface dient zur Kommunikation mit einem externen Mikroprozessor. Dieser verknüpft die Ausgangsignale in einem einfachen Algorithmus mit den gespeicherten, individuellen Korrekturkoeffizienten und gleicht somit die Messwerte ab.

Der Druckbereich des MS8607 liegt zwischen 10 und 2000 mbar bei einer Gesamtgenauigkeit von ±2,0 mbar (25 °C, im Barometerintervall von 300 bis 1200 mbar). Die Druckauflösung beträgt 0,016 mbar. Der Feuchtigkeitsbereich erstreckt sich von 0 bis 100 % RH und weist eine Gesamtgenauigkeit von ±3,0 % RH (25°C, im Bereich von 20 bis 80 % RH). Die Auflösung wird mit 0,04 % RH angegeben. Der Temperatursensor weist im Bereich von -20° bis + 85 °C eine Gesamtgenauigkeit von ±2,0 °C und einer Temperaturauflösung von 0,002 °C auf.

Der Triple-Sensor MS8607 eignet sich insbesondere für den Einsatz in der Konsumerelektronik wie Smartphones und Tablet-PCs sowie für mobile Wetterstationen. Typische Anwendungen sind in Heizung-/Lüftungs- und Klimaanlagen sowie in Anlagen zur Raumüberwachung zu finden. Haushaltsgeräte, Luftbefeuchter, Industrietrockner und Inhalierungsgeräte sind weitere Anwendungsbeispiele.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Mär 21 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Do Mär 22 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Fraunhofer IOSB
Di Apr 10 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und PMR
Mi Apr 11 @11:00 Berührungslose Infrarot-Messtechnik – Workshop Veranstalter: Optris und Roth+Co.