German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

michell0113Zuverlässige relative Feuchte Messungen in rauen oder korrosiven Umgebungen zu erhalten gestaltet sich oft als sehr schwierig, da die Bedingungen selbst den Sensor und das Equipment in kurzer Zeit beeinflussen oder gar zerstören können. Die DT722 und DT722-X18 relative Feuchte und Temperatur Transmitter werden den individuellen Anforderungen solcher Applikationen gerecht.

Die digitale Version des DT722 für High Performance Messungen mit sehr hoher relativer Feuchte Genauigkeit liefert zuverlässige, konsistente und akkurate Ergebnisse, auch bei wechselnden Umgebungsbedingungen. Der DT722-X18 besitzt eine durchgängig analoge Signalverarbeitung, vereint mit hoher mechanischer Belastbarkeit. Die Feldjustierung ist bemerkenswert schnell und einfach, was diese Variante zu einer guten Wahl für alle Nachrüstmärkte und im Servicebereich sowie zum robusten Favoriten in Kernkraftwerken macht. Schnelle und einfache Wartung und die hohe Stabilität sind weitere Vorteile dieses robusten Messgerätes.

Die DT722 Transmitter wurden für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen entwickelt. Sie sind besonders zuverlässig und robust mit einem stabilen Edelstahl Gehäuse ausgerüstet, das Schutz vor grober Behandlung und unbeabsichtigten Beschädigungen bietet. Die Transmitter entsprechen der Schutzklasse IP65 (Nema 4) und können aufgrund der Edelstahlsonde bei Temperaturen bis zu 150 °C direkt eingesetzt werden. Es gibt verschiedene Einstechtiefen (Sondenlängen) bis 1500 mm.

Die Transmitter sind für die Kanalmontage direkt am Ort des Geschehens geeignet. Sie weisen eine sehr gute chemische Beständigkeit für den längeren Gebrauch in kontaminierten Bereichen auf.  Eine große Auswahl an Filtern ist erhältlich, um den besten Schutz für den Sensor je nach Umgebungsbedingungen zu gewährleisten.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine