German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Dezember 14, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

weiss0215Control Halle 1, Stand 1215

Weiss Umwelttechnik erweitert mit der Software „Simpatitimelapse“ die Prüftechnik in Klimaschränken um die zeitgesteuerte Bildaufnahme. Diese zum Patent angemeldete Lösung ordnet die mittels einer Kamera aufgenommenen Bilder des Prüfobjektes den korrelierenden Messwerten zu. Dies ermöglicht eine wesentlich präzisere Auswertung als herkömmliche „blinde“ Tests bei gleichbleibend einfacher Bedienung der Software.  Die Durchführung von Belastungsanalysen ist für die Elektronikbranche unerlässlich.

Durch die kombinierte Auswertung von Temperaturkurve und Bildern lassen sich exakte Angaben über den Zeitpunkt einer Funktionsbeeinträchtigung bei LED-/LC-Displays, Lüfterstillstände oder das Eintreten von Korrosion einzelner Bauteile machen. Die Anwendungsgebiete erstrecken sich darüber hinaus auf die Bereiche Mechanik (Klappen- und Ventilsteuerung), Betauung (Nässetau, Flächenniederschlag), Flüssigkeiten (Füllstand-Änderungen) und zahlreiche weitere Bereiche. Die Zeitspanne für die Erfassung der Bilder lässt sich variabel einstellen und ermöglicht die Aufnahme sowohl schneller als auch langwieriger Prozesse. Neben handelsüblichen Digitalkameras eignen sich auch Wärmebildkameras, Endoskope oder Mikroskope zur Messdatenerfassung, von denen bis zu sechs parallel geschaltet sein können.

Wärmebildkameras können im Verbund benutzt werden. Die aufgenommenen Bilder werden mittels Tastatureingaben wahlweise im Zeitraffer oder in Zeitlupe als Einzelbilder sekundengenau entlang der grafisch dargestellten Zeitlinie wiedergegeben. Die Bilddaten werden via USB- oder Netzwerkverbindung an die Software übertragen. Im Simpati-Archiv werden pro Archiv-File bis zu 1500 JPEG-Bilder abgelegt, was in einem Beobachtungszeitraum von 24 h mehr als 60 Bildern/h entspricht.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Dez 14 @08:00 Antriebstechnik Frequenzumrichter – Advanced Workshop Veranstalter: Mitsubishi Electric