German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Vorausschau auf die Highlights, die auf der Automatisierungsmesse im November in Nürnberg vorgestellt werden

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, November 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

breitmeier0114Control Halle 3, Stand 3008

Konzipiert wurde das streichholzschachtelgroße Freitast-Instrument „Mini Profiler“ mit USB Anschluß von Breitmeier Messtechnik für Rauheitsmessungen in der Fertigung. Es eignet sich für applikationsspezifische Vorrichtungen wobei die Ergonomie, Betriebssicherheit und Flexibilität hervorstechen. So lässt sich beispielsweise der Einsatzbereich eines Koordinatenmessgerätes (KMG) durch den Mini Profiler erweitern. Somit lässt sich erstmals neben den geometrischen Merkmalen auch die Rauheit mit dem KMG erfasst werden.

Das Instrument wird dabei wie die konventionellen Messtaster im Magazin abgelegt. Gleichermaßen wurde bereits mittels Roboter eine äußerst flexible programmierbare Rauheitsmessvorrichtung für wechselnde Werkstücke wie Kurbelgehäuse für den direkten Einsatz in der Linie gebaut. Die 100 % Kontrolle von Zylindern und Buchsen ist innerhalb der Zykluszeit möglich, da sich gleichzeitig mehrere der kleinen Geräte in den Zylinder einführen lassen und so Taktzeiten <1 min eingehalten werden.

Mit diesem Gerät können werkstückspezifische Rauheitsmessungen durchgeführt werden, die bisher entweder gar nicht oder nur sehr umständlich möglich waren bzw. viel Zeit in Anspruch genommen haben. Baut man einen oder mehrere Mini Profiler in eine applikationsspezifische Vorrichtung ein, so wird die Rauheitsmessung ergonomisch, fool-proof und kostengünstig. Beispiel sind die Rauheitsmessung an Flanschlagern, Kurbel- u. Nockenwellen und unzähligen Maschinenbauteilen.

Insbesondere bei Oberflächen geringer Rauheit zeigt sich ein wesentlicher Vorteil der Miniaturisierung: die Immunität gegenüber Vibrationen durch den optimal kleinen Messkreis. Ohne Einbuße an Genauigkeit lässt sich oft mit höherer Abtastgeschwindigkeit messen als mit konventionellen Geräten. Optional gibt es den Mini Profiler mit einer integrierten Kamera, z. B. zur Erfassung der Honstruktur.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
Datum : Donnerstag, 2. November 2017
3
Datum : Freitag, 3. November 2017
4
Datum : Samstag, 4. November 2017
5
Datum : Sonntag, 5. November 2017
6
11
12
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27

Nächste Veranstaltungstermine

Fr Nov 17 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Nov 18 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Nov 19 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Nov 20 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Nov 21 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mi Nov 22 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik