German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Januar 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

reichelt0712Endoskopische Inspektionskameras werden normalerweise mit einem vom Hersteller festgelegten Schwanenhals-Kamerakopf angeboten. Für viele Anwendungen ist die jeweilige Kombination von Optik und Handgriff/Display jedoch nicht ideal, so dass der Käufer Abstriche in der Funktionalität machen oder den für ihn passenden Kamerakopf zusätzlich kaufen muss. Reichelt Elektronik bietet nun mit der „Endo Kam 4“ einen Inspektionskameragriff, bei dem vier unterschiedliche Kameraköpfe sowie drei Verlängerungen frei wählbar sind.

Der Kunde kann zwischen Schwanenhals-Kameraköpfen mit Stärken von 4,5 bis 17 mm und einer Länge von 100 mm wählen. Für längere bzw. tiefer liegende Zielobjekte gibt es zudem Verlängerungen von 90, 200 und 500 mm. Viele der bisherigen Kunden haben sich nicht nur ihre individuelle Handgriff-Kamerakopf-Kombination zusammengestellt, sondern auch unterschiedliche Kameraköpfe bestellt. Damit können die Anwender je nach Einsatz und Bedarf den Handgriff einfach jeweils mit dem passenden Kamerakopf bestücken.

Der batteriebetriebene Handgriff mit Display verfügt über ein hochqualitatives Farbdisplay mit einer Bilddiagonale von 2,4 Zoll (6,1 cm) sowie Dreifach-Digitalzoom und nimmt Videos und Bilder mit VGA-Auflösung (640 x 480 px) auf. Als Speichermedium dient dabei eine optionale Micro SD-Karte mit maximal 32 GB. Alternativ verfügt das Gerät auch über einen Video-Ausgang sowie USB 2.0. Als Stromversorgung des 484 g leichten Geräts dienen vier handelsübliche Mignon/AA/LR6-Batterien.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31