German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Dienstag, August 22, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

steinbichler0114Control Halle 5, Stand 5304

Mit dem Sensor „Comet 6 16M“ zeigt Steinbichler das Flaggschiff der Streifenlichtprojektions-Sensoren. Der modular aufgebaute Sensor bietet mit einer neuen Projektionseinheit mit einer extrem lichtstarken LED und innovativer Projektionsoptik neue Perspektiven in der 3D-Digitalisierung. Die bewährte Ein-Kamera-Technologie erlaubt ein schnelles Anpassen der Messfeldgröße an die jeweilige Messaufgabe.

Durch das neue Handlingsystem lässt sich der Sensor sehr einfach, komfortabel und ermüdungsfrei zum Messobjekt positionieren. Die „3D ILC - intelligent light control“ Funktionalität erlaubt eine Anpassung der projizierten Lichtmenge an die jeweilige Objektoberfläche. Unerwünschte Effekte wie Überstrahlungen werden so auf ein Minimum reduziert. Mit einer Auflösung von 16 Megapixel bietet der Sensor eine bisher unerreichte Detailgenauigkeit zur Digitalisierung filigraner Objekte.

Die Softwareplattform „Colin 3Dist auf die Comet, Photogrammmetrie und T-Scan-Sensorsysteme abgestimmt. Das Programm erkennt selbständig die ideale Matching-Strategie und führt den Anwender über eine neu gestaltete, projektorientierte Benutzeroberfläche zum Ergebnis.

Die Laserscanner- und Tracking-Komplettlösung wurde mit dem „T-Track LV“ um ein weiteres Produkt in der T-Track Produktfamilie erweitert. Das durch den Laserscanner und die Touchprobe komplettierte Produktkonzept sorgt bei nahezu allen Anwendungen für eine schnelle und präzise 3D-Datenerfassung. Der T-Track LV besitzt ein enorm großes Messvolumen von 35 m³. Damit können Objekte mit einer Gesamtlänge von bis zu 6 m mit sehr hoher Genauigkeit und beeindruckender Geschwindigkeit gemessen werden. Durch die „Dynamic Referencing“-Funktion ermöglicht das System präzise Messungen sogar an bewegten Objekten oder in instabiler Umgebung.
weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth